Lohnt es sich ein gebrauchten MacBook zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja,

Also ich habe ein 13" Air von 2011. Ist super schnell, obwohl es so alt ist. Aber Vorsicht, ich würde dir keines mit nem Core 2 Duo empfehlen. i5 oder höher (i7). Auch nie ein Air/MB 12" mit 2GB RAM kaufen. 4GB sind für den normalen Gebrauch super. Macbook Pros kann man (größtenteils) Festplatte und RAM upgraden.€

Auf was du beim Gebrauchten kauf achten solltest ist, dass in der Regel die Akkus ziemlich hinüber sind. Auf Amazon bekommt man für jedes Modell einen für 50-60€ her.

Ich habe meins für 500€ bekommen, mit nem ziemlich katastrophalen Akku und einem kleinen hellen Fleck auf dem Bildschirm, welcher allerdings nur auf hellen Hintergrund zu sehen ist. Wenn du halt ein sehr günstiges Mac willst, musste mit ein paar "kleinen Schönheitsfehlern" leben müssen. Mich hat es aber noch nie gestört.

Also ja, ich kann den Kauf eines gebrauchten Macs sehr empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerNotizblock
10.02.2016, 17:07

Okay dann werde ich mich nochmal umschauen, hoffe mal ich finde was! 

0

Ich kann Dir nur zum Kauf von gebrauchten Mac-Rechnern raten. Sie sind in aller Regel in den Verkaufsseiten wie eBay längst nicht so teuer wie Neuware. Da bekommst Du meisten gute Rechner!

Zwar sind die gebrauchten Mac-Rechner und damit natürlich auch die MacBooks nicht ganz so schnell wie die aktuellen MacBooks aber das merkst Du meistens bei der täglichen Arbeit nicht so. Wenn Du den Start ultra-schnell haben willst, dann baue in das MacBook eine SSD-Festplatte ein.

Die MacBooks sind in aller Regel langlebiger und somit technisch besser gebaut als die meisten Windows-Laptops. Da hast Du auch noch nach vielen Jahren Freude an ihnen, wenn andere sich schon längst ein neues Laptop kaufen mussten.

Beim Kauf so eines MacBooks bekommst Du gleich das Betriebssystem mitgeliefert und eine handvoll fast schon professioneller Programme. Du brauchst Dir also keine zusätzlichen Programme oder ein Betriebssystem zusätzlich zu kaufen.

Natürlich gibt es auch eine Office-Version von Microsoft für Mac aber genauso gut ist die kostenlose Version "Open Office für Mac".

Nur dann, wenn Du hauptsächlich spielen willst, dann rate ich Dir zum Kauf eines Windows-Laptops. Sie sind einfach günstiger im Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerNotizblock
10.02.2016, 17:06

Okay danke, der wäre für die Schule und wenn ich mal weg bin gedacht zusätzlich noch für Filme oder Videos.

0

wie viel kostet sie denn preis ist auch wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerNotizblock
09.02.2016, 13:44

Wollte maximal 600-700€ ausgeben.

0

Kannste machen aber:http://www.chip.de/downloads/CPU-Z_13011109.html

Und ist halt überteuert schwach schlecht gekühlt und allgemein mehr Ausläuferhardware und für das gleiche Geld bekommt man einfach was viel Besseres.

Für die Leute, die jetzt sagen ja hatte Apple war alles gut ja kann sein aber ihr habt warscheinlich auch noch nie eine SSD gehabt oder wisst was das ist. Soll jetzt nicht beleidigend sein aber man darf jetzt nicht nur so sagen"ja war ok" sondern vergleichen was man sonst dafür kriegt wie der Support ist(Video). Der ist woanders nicht zwangsweise besser aber manchmal schon. So alte Modelle musste erst gar nicht anschauen alte Hardwaregenerationen einfach zu lahm usw..... Wenn du keine großen Games zocken willst dann nehm auf jedenfall eine SSD und dafür so keinen guten Prozi, weil du den auch nicht brauchst, da im Officebetrieb locker eine IGPU reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerNotizblock
09.02.2016, 14:22

zocken hatte ich damit nicht vor, brauche ein für die Schule und für Zuhause Videos schauen.

0
Kommentar von hallolozwei
20.02.2016, 13:03

Frag mich net was der Link da oben soll ist da irgendwie reingerutscht.

0

Habe für 600€ ein macbook pro von 2011 gekauft und bin echt zufrieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerNotizblock
09.02.2016, 14:10

Wie lange hast du den schon?

0
Kommentar von XXXNameXXX
09.02.2016, 14:10

Seit april

0
Kommentar von XXXNameXXX
10.02.2016, 17:09

Jop mit osx 10.11.3 also neuste version läuft super habe noch ne samsung 850 evo 250gb ssd eingebaut damit läuft es noch schneller

0
Kommentar von DerNotizblock
10.02.2016, 20:54

Wo hast du dein Mac denn gekauft?

0

Was möchtest Du wissen?