Frage von sense1234567, 39

Lohnt es sich die Serie lost anzuschauen?

Ich höre viel gutes über die Serie aber viele sagen auch dass es Dinge oder Ereignisse gibt die nie aufgelöst werden. Stimmt das? Und lohnt es sich trotzdem sie anzuschauen?

Antwort
von DreiBesen, 18

Ich habe LOST mit meinem Freund zusammen geschaut, und es gab Momente, in denen wir uns fragten: Warum tun wir uns das an?

Es beginnt sehr spannend, aber dann wird es immer verworrener, einige Handlungsstränge sind absolut nicht nachvollziehbar, es kommen immer neue Personen dazu... also wie gesagt, es ist alles sehr verworren.

Dennoch mochten wir nicht aufhören zu gucken, denn wir wollten ja erfahren, wie das alles aufgelöst wird. Was leider nur bruchstückhaft geschieht.

Als reine Zeitverschwendung würde ich die Serie nicht unbedingt bezeichnen, die hat in ihrer Verschrobenheit schon was Besonderes, was Kultiges.

Wenn dir nach leichter Unterhaltung ist, schau sie dir ruhig an; denn man KANN über die Handlung nachdenken, muss es aber nicht zwingend. :D

Antwort
von Jiggy187, 24

es gibt sechs staffeln, die ersten vier staffeln sind richtig richtig geil, dann lässt sie etwas nach, das stimmt, aber trotzdem muss man sie eigentlich kennen. einiges wird nicht aufgelöst, aber sie zieht einen in den bann, ich würde sie an deiner stelle gucken

Antwort
von CreativeBlog, 24

Ich fand die Langweilig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten