Frage von dana408, 74

Lohnt es sich die Nikon d3300 zu kaufen?

Ja. Ich bins schon wieder ;) Ich habe mich für die Nikon d3300 entschieden und wollte fragen ob es sich für mich lohnt (als Anfängerin) unszwar habe ich sie mit einer Tasche, einem Objektiv und einer 16gb sd Karte für 515 € gesehen. Sollte ich zugreifen? Ich möchte Nahaufnahmem z.B. Regentropfen damit fotografieren,aber auch landschaften und Video drehen. Ein anderes Objektiv wollte ich erstmal nicht kaufen. Ist der Preis gerechtfertigt? Passt es zu meinen Vorstellungen? Ganz ganz liebe grüße :)

Antwort
von luca2711, 72

Also grundsätzlich kann man mit der D3300 nichts falsch machen aber man braucht etwas Ahnung und auch Übung um richtig gute Bilder zu machen.
Das Standartobjektiv ist für fast alles gut geeignet natürlich kann es nicht mit Profilinsen für 1000 Euro mithalten.
Aber für den Anfang ist es völlig ausreichend.
Ich würde dir wenn du dir die D3300 kaufst raten nicht das Nikon 18-55 Objektiv zu nehmen sondern das Nikon 18-105 , da es viel flexibler ist und mehr abdeckt.

Antwort
von Savix, 52

Der Preis ist für die Kamera auf jeden Fall gerechtfertigt. Es handelt sich bei der D3300 um ein Top Gerät, mit zahlreichen Features. An deiner Stelle würde ich als Anfängerin eine günstigere Kamera kaufen und erstmal das Grundprinzip des Fotografierens erlernen, bevor ich zu einem sehr teueren Modell greife. Makrofotografie wirst du sicherlich nicht sofort beherrschen, da du noch gar kein Gefühl dafür hast. Bist du dennoch entschlossen so viel Geld auszugeben, dann schlag zu.

VG, Sv

Antwort
von HerrGewerke, 74

Lies dir die Kundenrezensionen durch

http://www.amazon.de/gp/product/B00HQCW7TM/ref=pe_422221_63898101_pe_epc__1p_1_t...

Kommentar von dana408 ,

Danke ☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community