Lohnt es sich den Anime Rezero zu gucken oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heyho,

in dem Anime: Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu sind folgende Genre vertretten:
Abenteuer, Action, Comedy, Drama, Fantasy, Magic, Mystery, Psychological, Romance, Splatter und Superpower

Ich persönlich finde diesen Anime mit einer der besten aus der Frühlings/Sommer Season. Daher kann ich dir den empfehlen dir den Anime anzuschauen, jedoch ob es dein Geschmack ist kann ich dir nicht sagen, da sowas immer vom eigenem Geschmack abhängig ist. Die einzigste ähnlichkeit in SAO ist das die Geschichte in einer anderen Welt spielt (ist irgendwie Mode geworden).
 Jedoch was deine Freunde da abziehen ist total unnötig, da dieser Anime einfach kein Hype ist oder ich kann dies nicht als Hype definieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon919
26.08.2016, 01:08

Danke Für die Genres :D                                                                       Ich werde ihn Mir mal anschauen und mir selbst eine Meinung bilden, Wie ich ihn finde.                                                                                   Gehypet wird er schon von den Leuten die ich kenne. xD

0

Habe ihn selber noch nicht gesehen aber wenn du schon gehatet wirst dann gönn ihn dir schlecht kann er ja nicht sein wenn er in aller Munde ist sind nur 12 (13?) Folgen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuksaXD
26.08.2016, 01:05

1 Staffel wird 25 Folgen haben.

0
Kommentar von BKirito
26.08.2016, 01:05

Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu hat leider 26 folgen und ist immer noch nicht abgeschlossen ;D Am Sonntag kommt erst Folge 23

0
Kommentar von TheHardcore666
26.08.2016, 01:06

Tut mir leid für die Fehlinformation

0

Juju hab mal wieder Lust eine Bewertung zu schreiben .. Alsuuu hier hast du eine -- Natürlich ohne Spoiler ;)

Re: Zero (...)

  • Erwartungen: 5/5
  • Animation: 3/5
  • Charaktere: 2/5
  • Design: 2/5
  • Story: 4/5
  • Gesamtpunktzahl: 6/10

Erwartungen: Der Anime sah von Anfang an recht interessant aus. Die Trailer, sowie die Beschreibung und alles andere was man vor dem Start zu sehen bekommen hat machten den Anime zu dem, worauf man sich am meisten in der Season freut 

Animation: Die Animationen in dem Anime sind nicht schlecht, aber auch nicht herausragend. Öfters wurde etwas geschlampt, ansonsten hat die Animation ein stabiles Niveau

Charaktere: Die Charaktere sind es, die den Anime komplett zerstören. Man sieht hier wieder die Standard-Charaktere, wie es sie in jedem anderem Anime auch gibt, genau so wie ihre Entwicklungen im Laufe der Handlung. Ich werde ein bisschen auf Charaktere eingehen, die mir überhaupt nicht gefallen, sowie auf Charaktere, die ich total in Ordnung finde.

  1. Subaru ist eine der nervigsten Personen im Anime, da er ständig die Story ruiniert, da er scheinbar nicht nur eine psychische Störung hat
  2. Emilia, der andere Hauptcharakter, ist genau so nervig, da sie mit ihrer ständigen Naivität einfach nur aufregt und man manchmal nicht weiß, ob man die Folge überhaupt noch zu Ende schauen möchte
  3. Rem, ein süßes kleines Ding, mehr muss ich nicht sagen
  4. Beatrice, meine absoluter Lieblingscharakter, da hier alle persönlichen Eigenschaften perfekt eingestimmt sind. Außerdem besitzt sie die perfekte Menge an Arroganz

Design: Der Zeichenstil allgemein ist sehr schön, die Personen, um die es geht, sind alle sehr detailliert, doch trotzdem vergebe ich nur 2/5 Punkten. Woran das liegt? Alles andere wurde überhaupt nicht beachtet und der komplette Hintergrund ist einfach nur schnell hingeklatscht

Story: Die Story in diesem Anime gefällt mir sehr gut. Der Protagonist befindet sich auf einmal in einer in einer mitteralterlichen Welt und muss sich in dieser zurecht finden. Am Anfang läuft alles schief, was schief gehen kann und schließlich stirbt er, jedoch befindet er sich nun wieder an einem "Checkpoint" und kann alles nochmal anders erleben und versucht nun, Personen zu helfen, denen er auf seinem Abenteuer begegnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanfoxDE
26.08.2016, 06:30

Oh, da biste einer der wenigen, die meisten geben 9 und 10...

0

Re:Zero kann man nicht mit anderen Animes vergleichen... es ist auf jeden Fall einer der besten, wenn nicht der beste Anime. Ich habe bisher 50 Anime gesehen und dieser hier gibt mir dieses eine Gefühl. Außerdem gibt dieses Studio sich richtig viel Mühe für den Anime mit extra mehr Zeichnungen und anderen Gadgets die man eigentlich während den Episoden merkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?