Frage von Engelsrein,

Lohnt es sich das One Piece Manga zu kaufen ?

Ich habe erst vor kurzem angefangen Animes zu schauen und bin richtig begeistert von One Piece. ich habe aber da ein paar Fragen an euch.

  1. Kommen im Manga viele Sachen vor die im Anime nicht vorkommen ?

  2. Nerven die schwarz/weiss Seiten einen,oder findet ihr Mangas in schwarz/weiss sogar besser ?

  3. Wie vielen Folgen entspricht ungefähr 1 Manga Band ?

Wenn ihr noch weiteres zu sagen habt rückt mit den Inforamtionen ruhig raus :-)

Antwort von Iljaku,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Lohnt sich nur wenn du ein großer Fan bist
  1. Im Manga kommen schon einige Sachen nicht vor, die im Anime vorkommen. Da musst du dir aber gar keine Gedanken machen, da das entweder nur Filler oder irgendwelche Specials zu Kinofilmen oder anderen sind. Außerdem gibt es noch um die 10 Folgen im Anime, die im Manga nur als Nebengeschichten erzählt werden. Die sind aber wirklich unwichtig, da sie überhaupt nicht storyrelevant sind.

  2. Nein, schlimm sind die wirklich nicht. Man gewöhnt sich wirklich überaus schnell dran. Wenn aber die ganze Zeit den Anime sieht, kann es anfangs vielleicht schon nervig sein, aber, wie gesagt, man gewöhnt sich schnell dran. Außerdem muss man ja noch berücksichtigen, dass die Mangaka für Farbseiten wirklich eine Menge Zeit brauchen,...da könnten für ein ganzes Kapitel in Farbe wirklich 2-3 Wochen draufgehen.

  3. Folge 500 entspricht ungefähr Kapitel 597, also Band 61...wenn man dann noch die 80 Folgen berücksichtigt, die aus Fillern und Specials bestehen, kommt man auf 6,88. Das wären dann pro Band ungefähr 6-7 Episoden.

Und zum Schluss...

Die OnePiece-Bände lohnen sich wirklich^^

Antwort von einprovisorium,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Lohnt sich nur wenn du ein großer Fan bist

1.Nein,alle richtigen Geschichten kommen auch im Anime vor,es gibt sogar mehr Geschichten im Anime als im Manga (sogenannte Filler) 2.Das schwarz/weiß ist kein Problem,ich finde sogar es sieht etwas natürlicher aus,frag mich nicht =) Aber man kann bei manchen Kampfszenen nicht alles erkennen. 3.etwa 6-10 Folgen oder so..

Antwort von MeisterJohnny,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Lohnt sich nur wenn du ein großer Fan bist
  1. Sry, ich hab den Manga (noch) nicht ganz gelesen, nur die neusten Kapitel, um zu wissen, wie die Story weiter geht.

  2. Ja, mich persönlich nerven die Schwarzweißseiten. Mir wäre Farbe lieber, einige Bilder sind ja in Farbe und die sehen richtig hübsch aus :-D

  3. Bei Folge 500 animieren sie grad den 60. Band, also 500:60 = 8,333. Ein Band entspricht also ungefähr 7-8 Folgen... denn es gibt ja auch noch Fillerfolgen und Spezials...

Antwort von Schweden8,
Ja es lohnt sich !

Hey .. also ich finde die magas immer besser als die Animes. gerade bei One Piece lohnt sich das.

so jetzt zu deinen fragen

1.natürlich gibt es immer sachen, die im anime nicht vor kommen.

2 . Also meiner meinung nach ist dieser schwarz-weiß-effekt viel besser. Deiner Kreativität wird mehr freiheit gelassen und iwie kommt auch viel mehr zur geltung ... ist einfach kult

3 . Ein band entsprcht ungefair 5 oder 6 folgen im anime

naja ... ich find, dass sich der manga lohnt :)

Antwort von Keksvernichter,

1 die schwarzweis seiten nerven nicht 2 es lohnt sich nicht... mangas sind oft viel zu teuer... das würde sich nur lohnen wenn du es abzeichnen/sammeln würdest 3 schau dir lieber die serie an... das macht (bei one piece, naruto usw.) mehr spaß 4 denk mal nach.. Kann ja auch sein das das nur eine Phase von dir ist (hatte ich auch schon oft)

Antwort von dragongirl86,
Lohnt sich nur wenn du ein großer Fan bist

ich sammle auch die one piece mangas und andere mangas natürlich auh. die schwarz weiß seiten nerven kein bisschen denn mangas sind nunmal schwarz weiß.

ich liebe one piece^^

Antwort von MrsCoco,
Lohnt sich nur wenn du ein großer Fan bist

also ich hab mir den ersten gekauft und war begeistert davon ABER wenn man bedenkt wieviele mangas es davon gibt ......musst du echt ganz schön blechen....

Antwort von JMPzKid,
Lohnt sich nur wenn du ein großer Fan bist

... und du genug Geld hast für über 60 Bände

  1. Eher umgekehrt, würde ich sagen, im Anime kommen Sachen vor die im Manga nicht vorkommen. Es gibt Filler Episoden, weil die Anime's und Manga in Japan meist parallel laufen und man nicht will das der Anime den Manga (also meist die Vorlage zum Ani.) nicht einholt. Meist sind das Folgen, die auf die eigtl. Story aber keinen Einfluss nehmen.

  2. Geschmackssache, kommt auf jeden selbst an was er besser findet. Ich zB. könnte mir Manga ohne S/W garnicht mehr vorstellen, noch dazu ist es alte tradition und das was den manga im gegensatz zum westlichen Comic so einzigartig macht.

  3. ca. 5-6 Folgen

Antwort von felix656565,
Ja es lohnt sich !

1: Die Fillerfolgen sind im Manga nicht enthalten, der Rest schon 2: Das nervt auf keinen Fall, ist teilweise sogar besser 3: Wurde schon beantwortet, kann mich den Vorrednern nur anschließen =) Fazit: Kaufen lohnt sich auf jeden Fall, es ist einer der längsten und besten Manga, die es gibt. Du wirst es nicht bereuen.

Antwort von cookiekeks,
Lohnt sich nur wenn du ein großer Fan bist

also teilweise schaun die characktere besser aus wie in den anime folgen ab 380 ..

1) neee ist beides so ziemlich das gleiche .. außer die filler folgen .. die gibts nicht

2) schwarz weiß ist wesentlich besser

3) hmm .. weiß nicht genau .. 4-5 ?

wenn du vor hast alle zu kaufen .. hast du ordentlich viel zu tun .. one piece hat nämlich viele bänder und es kommen noch fast doppelt so viele dazu .. denn es ist gerade erst über der hälfte angekommen

Antwort von Remagh,

es lohnt sich nicht!! manche bilder kann man nicht genau sehen was das ist^^

Antwort von Sefa8791,
Lohnt sich nur wenn du ein großer Fan bist
Antwort von Subsub11,

Aufjeden NICHT

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community