Frage von itsmeidontknow, 97

lohnt es sich dafür zu kämpfen?

Hallo Leute... ich brauche dringende Hilfe. Ja also ich bin 18 und werde nächsten Monat 19... also ich habe da letzten Monat jemanden übers Internet kennengelernt.. er hat mich auf Insta direkt angeschrieben und schien mir ganz nett, trotzdem war ich sehr vorsichtig. ja er dachte also ich wäre 18 denn er ist 26 aber ich hab ihm gesagt ich bin 22. wir haben geschrieben und uns wirklich sehr gut verstanden. er ist ein richtiger Mann und hat so weit ich mitbekommen habe eine starke Persönlichkeit.. nicht so unreif wie die Jungs in meinem Alter. Naja jedenfalls es ist was ernstes und ich habe ihm auch schon gesagt dass ich vor der Hochzeitsnacht keinen Sex haben werde (für den Fall dass er darauf hinaus wollte) und er versteht es da er Türke ist und das gut nachvollziehen kann.Meine Freundin hält das für komplett durchgeknallt und sagt ich soll den vergessen.. ich hab ihm gestern gesagt dass ich erst 19 bin und dass das zwischen uns nicht geht weil er wohnt ne stunde weg von mir, hat zwar ein Auto aber er muss ja auch noch arbeiten und wird nicht viel Zeit haben und dass meine Freunde und Familie das niemals akzeptieren werden.. er meinte wenn ich es akzeptieren kann haben die anderen nichts zu sagen und da hat er auch Recht.. Wir haben uns entschlossen uns erstmal zu treffen und dann zu schauen wie es weitergeht.. ich bin gerade voll überfordert und weiß nicht was ich machen soll.. ich will nicht übertreiben und sagen ich liebe ihn weil ich ihn am Freitag zum 1. mal sehe, aber er ist mir wirklich nicht egal und falls ihr denkt das ist so ein Player oder Asi, er geht sehr Respektvoll mit mir um und ist ehrlich und ja er will auch nicht so gerne dass ich mit Jungs aleine was mache was ja zeigt dass ich ihm wichtig bin und er sagt er mag mich also er verhält sich ehrlich in keinster Weise pedophil oder so. nur weiß ich grad wirklich nicht was ich machen soll oder wie ich es meinen Eltern erklären soll.. die werden das früher oder später sowieso erfahren..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von conelke, 48

Sei mir nicht böse, aber da wäre ich an Deiner Stelle seeeeehr vorsichtig. Du hast gerade die rosarote Brille auf. Schon alleine der Satz, dass er nicht möchte, dass Du alleine etwas mit anderen Jungen unternimmst, bedeutet nicht, dass er in Dich verliebt ist, sondern dass er Kontrolle über Dich haben will. Du bist noch sehr unerfahren und ich denke, dass man(n) Dich sehr gut manipulieren kann. Deine Freundin sieht das schon richtig...ich an Deiner Stelle würde auf sie hören. Was bitteschön will ein "erwachsener junger Mann" mit einem 14/15 jährigen Mädchen/Teenie? Solche Konstellationen halte ich immer für sehr fragwürdig...Du solltest lieber einen jungen in Deinem Alter oder ETWAS älter live kennenlernen.

Kommentar von itsmeidontknow ,

aber das ist blödsinn ich lasse mich weder manipulieren noch kontrollieren wenn er mir was "verbieten" will kann der sich auch gleich verpissen so ist das nicht und es gibt doch so viele Paare die so einen Altersunterschied haben und die sind glücklich.. ich weiß nicht das ist grad wirklich nicht leicht..

Kommentar von Landliebelei2 ,

gibt doch so viele Paare die so einen Altersunterschied haben und die sind glücklich

nur sind die wenigsten davon backfische............

Kommentar von conelke ,

Aber nicht in der Alterskategorie. Wenn Du über 20ig sein solltest und dann einen Freund hast, der ein paar Jahre älter ist, ist das gar kein Problem, aber so....?

Ich weiß, Du möchtest gerne etwas anderen hören oder lesen, aber hier gibt jeder nur seine Meinung preis.

Ich möchte dem türkischen Mann nichts unterstellen und auch nicht auf Vorurteilen herumreiten, aber Türken haben oftmals ein anderes Frauenbild und haben diese gerne unter Kontrolle.

Ihr habt Euch noch nicht einmal gesehen und er "verbietet" Dir schon Kontakte zum anderen Geschlecht. Da würden bei mir die Alarmglocken angehen.

Was sagen denn Deine Eltern dazu? Oder hast Du ihnen noch gar nichts von Deiner Bekanntschaft erzählt?

Letztendlich musst Du Deine eigenen Erfahrungen machen und vielleicht sind die Kommentare, die Du hier liest auch falsch, was diesen speziellen jungen Mann anbetrifft. Aber die meisten hier sind schon etwas älter, haben ihre Erfahrungen gemacht und wissen größtenteils Situationen einzuschätzen.

Du musst natürlich für Dich selbst entscheiden, aber ich möchte Dich inständig bitten, dass Du Deinen Eltern davon berichtest und nicht zu diesem Treffen gehst, ohne Dich vorher abgesichert zu haben. Trefft Euch im öffentlichen Raum - z. B. in einem Cafe, nimm Deine Freundin mit und mache nichts im Alleingang.

Deine Sicht ist getrübt und im Internet lauern viele viele Gefahren.

Kommentar von conelke ,

Manipulation kann ganz subtil zu Anfang verlaufen - ohne dass Du es wirklich wahrnimmst. Wenn Du Dich erst richtig verliebt hast, dann nimmst Du/man Vieles in Kauf. Du bist einfach noch sehr jung und kannst nicht wissen auf was Du Dich da einlässt. Sei einfach vorsichtig, tue nichts, was Du nicht willst und lass' Dir vor allem nichts von ihm vorschreiben.

Kommentar von itsmeidontknow ,

ja ich hab viel nachgedacht und ihr habt auch alle Recht. und nein ich habe noch nicht mit meinen Eltern drüber gesprochen. ich hab ihm gesagt dass das nicht geht und dass wir es lassen sollten und er hat es verstanden und akzeptiert. In Zukunft darf ich aber echt nicht mehr Menschen aus dem Internet vertrauen das ist wirklich gefährlich, danke für euren Rat :)

Kommentar von conelke ,

Da hast Du sehr vernünftig gehandelt. Respekt! Glaube mir, es ist besser so. Eine Freundschaft oder Beziehung mit einem unguten Gefühl zu beginnen, sollte nicht so sein. Du wirst im realen Leben noch viele Jungs kennenlernen - ich denke, dass ist die bessere Alternative. Natürlich können darunter auch welche sein, die einem das Herz brechen oder Dir nicht gut tun, aber es ist doch etwas anderes, als wenn man jemanden über das Internet kennenlernt.

Antwort
von 302010, 30

Ich würde wenn ich dich wäre aufpassen denn, man hört immer wieder von Leuten die auch andere Absichten haben und vor allem wenn er sagt das du nichts mit anderen Jungs machen sollst, du musst schlussendlich selber entscheiden aber wie wäre es wenn du ihn einfach als Kollege triffst??? 6 Jahre Altersunterschied ist schon viel....

Antwort
von trampolinfan, 38

Habe gelesen Bis du geschrieben hast das du Dich älter gemacht habe..

Würde mich deswegen so schämen das ich gar nicht mehr weiter geschrieben hätte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten