Frage von Serge99, 51

Lohnt es sich bei einem krautigen Gewässergrund auf Karpfen zu angeln?

Ich habe eine Stelle am See wo ich auf Karpfen angel. Diese Stelle ist aber am Grund etwas krautig. Lohnt es sich dort zu angeln ?

Antwort
von bluetiger2, 21

Ich würde dort mit POP UPS Fischen. Aber auch ein Abreisblei verwenden falls es wirklich Probleme mit dem kraut gibt das sich der Fisch frei reißen kann

Kommentar von Serge99 ,

Stimmt Danke ;)

Antwort
von B3ANTW0RT3R, 22

Kraut bedeutet für Fische oder speziell Karpfen Deckungs- und Futtermöglichkeiten. Also werden Fische und auch Karpfen vorhanden sein.

Du kannst ja mit Schwimmbrot oder Pose (Köder über dem Kraut) angeln, um Verwicklungen zu vermeiden

Antwort
von Phelsuma137, 7

Such Dir mittendrin, wenn Du ein Boot oder ne andre Möglichkeit hast, eine krautfreie Stelle und fütter da ein wenig an. Klappt immer. ;-)

Antwort
von TheAllisons, 28

Wenn die Karpfen dort "beißen", lohnt es sich sicher

Kommentar von Serge99 ,

Ja dort sind viele drinne und beißen tun sie auch.

Bloß beißen die auch bei krautigen stellen ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community