Frage von kraftwerk1155, 65

Lohnt es sich auf Dauer mit dem Auto zur Arbeit zu fahren?

Ich fahre täglich mit Hin- und Rückweg zusammen ca. 100 km mit dem Auto. Lohnt sich das wegen den Spritpreisen? Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es doof, da man oft über eine Stunde warten muss bis der Zug oder Bus kommt.

Antwort
von Centario, 21

2-3 Std arbeitest du nur für das Auto.

Antwort
von Kreidler51, 24

Kaufe dir doch einen 50 ccm Roller Klasse AM hast du doch.

Antwort
von Tommkill1981, 45

Spritpreise sind doch OK. Die waren schon deutlich teurer..Außer der Verdienst ist ja nicht normal, je nach dem was man macht, dann kann das natürlich schon zu einem Problem werden.

Ich fahre auch knapp 96 km täglich 6 Tage die Woche hin und zurück wohlgemerkt zur Arbeit.

Antwort
von Skinman, 18

Mir persönlich wäre da einfach die Zeit zu schade und das Risiko zu hoch, dass unvorhergesehene Verspätungen eintreten. Wie hoch die Kosten sind, zumal die Treibstoffkosten, kannst du doch ganz leicht überschlagen.

Wenn nicht, guck hier:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1rtAtEVXo0X7xNvFe5gs0Mb2n9ei6dGYTIJ9DFw_u...

Antwort
von grubenschmalz, 19

Es stellt sich ja immer die Frage, was die Alternative ist. 

Antwort
von sgn18blk, 30

Ja das lohnt sich. Ist aber auch davon abhängig wie alt Du bist, wie viel Du verdienst und bei wem Du wohnst (alleine oder bei Eltern). Gerade wegen den Spritpreisen lohnt es sich doch um so mehr?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten