Frage von mit19900, 50

Lohnt es sich auf 3 Way Crossfire aufzurüsten mit der Fury Grafikkarte?

Ich habe eigentlich vor drei Radeon Furys (ohne X) von Gigabyte in meinen Rechner einzubauen.

Lohnt sich 3 Way Crossfire überhaupt? Brauche schon ordentlich Leistung da ich in 4k Spiele und die Leistung sollte auch für ein paar Jahre ausreichen.

Ich bin mir u.a nicht ganz sicher wie groß der Leistungsunterschied zwischen 2way und 3way Crossfire ist.

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, Hardware, 21

Nicht wirklich.

Denn über 2 Grafikkarten hinaus nimmt das Scaling rapide ab. Heißt, du zahlst eine weitere Grafikkarte, gewinnst dadurch aber dann weniger als ~50% FPS hinzu (Spielabhängig).

Es gibt noch ein weiteres Problem, den VRAM der Karten. 3 Fury haben soviel Power (wenn das Spiel Multigpu ordentlich unterstützt), daß du 4k mit höchsten Einstellungen spielen könntest - aber dann gerätst du mölicherweise ins VRAM-Limit. Mit Dx12 ist es zwar theoretisch möglich, daß sich der VRAM addiert - aber es sind halt noch keine Inhalte dafür da, die das unterstützen.

Und das ganze ungeachtet der möglichen "Mikroruckler", wobei hier die Ergebnisse besser werden. Die Fury ist halt leider "Frankensteins Karte", die Eigenschaften der aktuellen, der vorletzten und der nächsten AMD-Generation vereint.

Die praktischste MultiGPU-Karte ist derzeit die R9 390(X), eine völlig ausgereifte Plattform, die routinemäßig über 85% 2-Way-Effizienz erreicht, unter Dx12 die 980Ti matched und auch noch weniger bedeutend weniger kostet. Aber 2 Fury klappen natürlich auch gut.

Kommentar von mit19900 ,

Wenn Sie meinen das man ins VRAM Limit kommt, währe dann eine GTX 980 Ti nicht die bessere Wahl? Das was ich so gesehen habe ist das die Fury bei DirectX 12 um einiges Leistungsstärker ist als Nvidia und das HBM sollte trotz 4GB mit dem Speicher des 980Ti vergleichbar sein. Nichts desto trotz müsste die Fury die Zukunftssichere Grafikkarte sein da Nvidia bei DirectX 12 nachhinkt. Im Endeffekt stehe ich nun zwischen der Fury und der 980 Ti wobei ich eher zur Fury tendieren würde. Was meinen Sie?

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 19

Den Leistungsunterschied wirst du kaum spüren, wohl aber, dass bei 2way Crossfire die Mikroruckler tatsächlich stark abnehmen. Das wäre der einzige Vorteil, den du mit 3 AMD-Grafikkarten hättest.

Antwort
von rofelcoppter, 28

Naja sli crossfire sins nicht gerade effektiv da die Leistung nicht sehr viel mehr ist und es zu mikro ruklern kommen kann bau dir lieber eine high end graka ein voralem brauchst du dann weniger watt beim Netzteil

Antwort
von gooo606, 26

ich würde an deiner stelle nur 2 furys nehmen. aus zwei gründen. zum einen sind 3 furys dann nicht mehr in einem guten p/l verhältnis und zweitens können durch multigpu setups mikroruckler auftreten --> je mehr grafikkarten du nutzt desto schlimmer wird es

Antwort
von GelbeForelle, 22

Hol dir lieber zwei fury x, die sind im cf relativ gut, 3 way bringt eh fast nix. Bei 2 way, besonders bei crossfire und ganz besonders bei der fury x soll man aber noch nen guten Schub haben.

Kommentar von mit19900 ,

Die Fury X ist vom Preis/Leistung sehr schlecht sodass man doch lieber eine GTX 980 Ti nehemen könnte.

Kommentar von GelbeForelle ,

Nein, nicht in 2/4k, darunter is es eh dumm sich solche Karten zu holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community