Lohnt es sich Architektur/ Innenarchitektur zu Studieren?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Nein, lass diesen Studiengang, nimm etwas anderes ... 0%
Ja, Studiere diese Richtung 0%

1 Antwort

Es kommt darauf an, was Dir wichtiger ist: Ein Studium/ein Beruf, der Deinen Wünschen voll (?) entspricht oder ein "Brotberuf", der Deine Existenz sichert. Innenarchitektur solltest Du meines Erachtens erst nach einer passenden handwerklichen Lehre studieren. Die wäre dann auch Deine Rückversicherung. Bei Architektur musst Du davon ausgehen, dass Dein Traum schöne Häuser zu bauen, u.U. nicht realisierbar ist und Du Planungsaufgaben in Baufirmen erledigst. Bei beiden Studiengängen ist die Arbeitsmarktlage seit Jahrzehnten schwierig, wobei es die Innenarchitekten meist noch etwas schwerer haben. Aber es gibt immer wieder Absolventen/innen, die eine kluge Idee haben und für sich eine Marktnische finden.

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?