Frage von KsGaamer, 88

Lohnt es sich 2016 noch mit YouTube anzufangen?

Hey, ich wollte gern eure Meinung wissen, ob es sich noch lohnt mit YouTube anzufangen. Kurze infos: Bin 16, würde Reallife Videos machen, also DIY's und so Videos wie Sami Slimani.

Es gibt ja mitlerweile YouTuber wie Sand am Meer und wollte wissen, ob es sich noch lohnt mit YT anzufangen, also ob man dann überhaupt noch Abonnenten, Klicks usw bekommt.

LG, KsGamer

Antwort
von Canteya, 44

Klar, einfach nur was Gutes draus machen! Viel Erfolg!

Kommentar von KsGaamer ,

Danke :D

Antwort
von Schewi, 30

Lohnt für was? Was ist dein Ziel? Spaß oder ein Einklmmen? Für Spaß lohnt es sich immer. Reiner Spaß hat ja nicht unbedingt was mit vielen Abonnenten und views zu tun.

Wenn du das professionell machen willst musst du da sehr viel Zeit rein investieren. Dann kannst du natürlich auch einen beliebten Channel aufbauen. Die Leute müssen dich mögen. Deine Videos müssen eine gute Qualität haben und niemals langweilig sein. Sonst rennen die ganz schnell weg.

Vlog ähnliches Zeug ist nicht sehr rentabel Geldtechnisch. Am meisten verdienen Beauty und Tech channels. Diese haben nicht nur Werbefinanzierung sondern auch Produktplatzierung und Produktanalysen. Weil das Publikum sehr spezifisch ein Thema anspricht.

Aber vermutlich weißt du das schon...

Ich hoffe ich konnte helfen

Kommentar von KsGaamer ,

Hey, danke für deine Antwort :D        & ich habe viel Spaß beim bearbeiten von Videos (hab ich eine Zeit lang gemacht). Mit Lohnen meine ich, das Geld was ich für eine gute Kamera und Tonqualität ausgebe wieder rein zu bekommen nach einer Zeit und evtl. auch nebnbei vom Abi ein bisschen Geld pro Monat zu bekommen :D

Antwort
von Sparkobbable, 27

Man sollte gar nicht erst mit YouTube anfangen wenn es einem nur um Klicks und Abos geht. YouTube sollte man wenn überhaupt aus Spaß daran machen.

Kommentar von KsGaamer ,

Natürlich geht es nicht nur um Klicks und Abos, aber für 10-1.000 Abos gutes Equipment(800€) zu kaufen wäre ja auch blöd

Kommentar von Sparkobbable ,

Nein. Wenn es dir wirklich ordentlich Spaß machen würde wärst du auch bereit 800 Euro für 20 Abos auszugeben. Für nen pc gibt man ja schließlich auch locker mal 800 Euro aus weil das zocken einem Spaß macht! Außerdem finde ich 800 Euro Equipment Grade für den Anfang auch hart übertrieben

Kommentar von KsGaamer ,

PC hab ich zum Glück schon einen sehr guten, alle aktuellsten Gamingsachen zB Grafikkarte, RAM Spreicher ...        Eine relativ gute Kamera kostet schon 600-700€ ... 

Kommentar von Sparkobbable ,

Wie gesagt. Für den Anfang braucht man nunmal auch keine 600 Euro Kamera!

Antwort
von Hawkeye1337, 22

Nun. Wenn du dich satark genug von anderen Unterscheidest: warum nich?

Antwort
von jultimate, 12

Man sollte Youtube nicht wegen klicks, sondern weil es einem spaß macht machen.

Kommentar von KsGaamer ,

Ja klar, aber dafür, dass man viel Arbeit in die Videos steckt, will man ja auch was zurück haben ;)

Kommentar von jultimate ,

Diese Videos solltest du eher für dich machen, und übrigens war es früher schwerer Abos zu bekommen. Wenn deine Videos Unterhaltsam sind, dann werden es Leute auch gucken.

Antwort
von Noaza, 42

Solange du keinen Inhalt hoch lädst, was es schon millionenfach gibt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community