Frage von featherweather, 287

Lohnt es sich 2 Monate vor Geburt auf Marlboro-Light umzusteigen?

Ich rauche täglich eine Schachtel. Da ich jetzt aber seit sieben Monaten schwanger bin, frage ich mich ob es nicht besser wäre auf die Light umzusteigen, lohnt sich das jetzt noch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Konzulweyer, 126

Hast du vorher Schwarzer Krauser geraucht, dann ja.

Antwort
von redlady4545, 171

Wenn Du noch einen Funken Verstand hast und vielleicht doch ein bisschen Sorge für dein Baby hast dann hör sofort mit dem Rauchen auf. Stell dir einfach dein kleines Würmchen in deinem Bauch vor mit einer Kippe im Mündchen! Ekelig oder? Ich wünsche dir von ganzem Herzen ein gesundes Kind, denn wir haben unser erstes Enkelkind eine Woche vor Weihnachten verloren. Unsere Schwiegertochter war im dritten Monat.

Antwort
von NickDunlap, 140

So im Sinne von.. Jetzt ist eh schon Wurst? In der Schwangerschaft sollte man halt garnicht rauchen. Da ists ziemlich egal, obs Lights sind, oder nicht.

Kommentar von featherweather ,

Naja was schmeckt dem baby besser?

Kommentar von NickDunlap ,

Dem Baby wird das ziemlich egal sein, da es ja sowieso keinen Vergleich hat.

Antwort
von boggemon, 169

"Jede Dosis Nikotin führt über eine verringerte Durchblutung der Plazenta
zu einer Unterversorgung des Fötus mit Sauerstoff und Nährstoffen. Die
bisher bekannten Folgen sind unter anderem ein zu niedriges
Geburtsgewicht, die erhöhte Gefahr durch den plötzlichen Kindstod (SID),
sowie Hyperaktivität und Lernschwierigkeiten im Schulalter.
"

(Quelle: http://www.gesundheit.de/familie/schwangerschaft/rauchen-in-der-schwangerschaft-...)

Noch Fragen?

Kommentar von featherweather ,

Also besser die Light?

Kommentar von boggemon ,

Lass es einfach ganz bleiben.

Kommentar von Uzay1990 ,

Entweder du trollst hier herum oder du bist dumm wie Brot.

Kommentar von rosenstrauss ,

@ featherweather: begreifst du eigentlich noch irgendwas?

Antwort
von michi57319, 68

Dein Kind hat schon maximale Schäden erlitten, die machst du nicht mehr gut, auch wenn du jetzt direkt aufhörst.

Freu dich auf ein verhaltensgestörtes Kind und lerne die Zusammenhänge  zwischen Ursache und Wirkung in direktester Form kennen.

Alkohol war hoffentlich während der Schwangerschaft kein Thema......

Ich persönlich halte das für eine weitere Trollfrage.


Kommentar von featherweather ,

Nein von alkohol halte ich mich fern! Ist Marihuana schädlich?

Kommentar von Yingfei ,

Ja, nicht nur für dein Baby. Deine Gehirnfunktion scheint auch schon massiv gelitten zu haben.

Antwort
von Uzay1990, 126

Sofern dein Debüt ernst gemeint ist: Rauchen während der Schwangerschaft kann das ungeborene Kind nachhaltig schädigen.

"Die bisher bekannten Folgen sind unter anderem ein zu niedriges
Geburtsgewicht, die erhöhte Gefahr durch den plötzlichen Kindstod (SID),
sowie Hyperaktivität und Lernschwierigkeiten im Schulalter.

[...]

Von den Kindern, deren Mütter während der Schwangerschaft geraucht
hatten, litten im Alter von 33 Jahren eine deutlich höhere Anzahl an Diabetes oder krankhaftem Übergewicht als bei der Kontrollgruppe"

Quelle: http://www.gesundheit.de/familie/schwangerschaft/rauchen-in-der-schwangerschaft-...


Antwort
von revengegirl99, 133

Ich kann es zwar nicht verstehen das man in der Schwangerschaft raucht aber ich bin der Meinung das du es dann tun solltest, also ja zum umsteigen auf Light. Da du dem Baby so wenigstens eine kleine last abnimmst...

Antwort
von rosenstrauss, 81

das kann doch hoffentlich nur eine scherzfrage sein.......

kein normaler mensch qualmt wie ein schornstein während der schwangerschaft und stellt dann auch noch so eine blöde frage hier rein

Kommentar von featherweather ,

Es gibt keine blöden Fragen nur blöde Antworten

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Nein, du hirnloses Stück Sch....

Kommentar von nanny71 ,

In dem Fall ist es sogar eine saudumme Frage!

Antwort
von Hupfdohler, 105

Weniger rauchen ist allgemein (für Kind wie Mutter) gesünder als mehr rauchen. Und besser spät als nie. Lights rauchen ist auch immerhin nicht ganz so übel wie stäkere Zigaretten. Mach das also - noch besser wäre es natürlich, insgesamt weniger zu rauchen.

Antwort
von MaggieSimpson91, 66

Dein Kind tut mir so leid. Hoffentlich wird es dir schnell weggenommen. Wenn du schon vor der Geburt so verantwortungslos und intelligenzgemindert handelst, kann es nicht mehr besser werden.

Antwort
von nanny71, 69

Gibt es tatsächlich so dämliche, verantwortungslose Mütter?? Unglaublich, solche Asozialen sollten zwangssterilisiert werden!

Antwort
von eu59gano, 166

die marke heißt übrigens aus gutem grund nicht mehr light sondern gold da es ihr gerichtlich verboten wurde sich light zu nennen. das kam den leuten dann nämlich so vor als würde es gesünder sein als die anderen marken. 

persönliche meinung: dich als mutter will wohl niemand haben. 

Antwort
von Schnaps123, 111

Rauchen während der Schwangerschaft ist scheissee Das schadet dem Baby

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community