Frage von xburg, 59

Lohnt es beim alten pc eine ssd festplatte zu installieren?

Hallo. Mein pc hat gut 7 jahre auf dem buckel.er wird kaum benutzt.aber wenn doch mal dauert es sehr lange bis er hochgefahren ist und einsatzbereit ist.die festplatte rattert also arbeitet eigentlich die ganze zeit über.ich habe windows 7.lohnt eine ssd um den pc etwas schneller hochfahren zu lassen?reicht da eine 120gb ssd aus?also muss bloss windows da drauf und die anderen programme natürlich auch sonst gehts wohl nicht?

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für PC, 28

Hallo xburg,

Wenn der Rechner alt ist und du ihn nicht so oft benutzest, dann wäre es besser, dir eine größere HDD - 1TB oder 2TB zu besorgen. Die Leistung des Rechners wird sich nur durch Austausch der HDD nicht verbessern, da die anderen Teile drinnen auch dafür bestimmend sind. Eine HDD, die für den alltäglichen Betrieb geeignet ist, sollte für deinen Rechner eine gute Lösung sein. Hier könntest du die WD Blue Platte mal checken: http://www.wdc.com/de/products/products.aspx?id=770

Suchst du nach einer mobilen externen HDD oder nach eine Desktop Lösung? Die WD Elements ist eine günstige und zuverlässige tragbare HDD: wdc.com/de/products/products.aspx?id=470

lg

Antwort
von xburg, 33

Also geld für einen neuen pc will ich nicht ausgeben.eine neue festplatte brauche ich eh.da die jetzige voll ist.eine partition für programme und eine für fotos wo über 100gb fotos drauf sind.

Wollte die jetzige 320gb hdd für fotos komplett nehmen und eine neue fürs system kaufen.

Welche alternative gibt es also?gibt es auch schnelle hdds?

Anosnten brauche ich eine empfehlubg für eine gute externe hdd für fotos.also sollten die nie verloren gehen auf der externen hdd.

Antwort
von MalaStreams, 33

Da lohnt es eher sich die alte Festplatte in nen neuen Rechner einzubauen

Antwort
von FortBieldung, 26

warum willst du in einen pc der KAUM benutzt wird eine ssd einbauen die deutlich teuer ist im verhältnis zu einer HDD. Außedem sagst du ja der pc ist schon alt, also möchte ich dich kurz warnen, wenn eine SSD ausfällt sind die daten unwiederruflich verloren, bei einer HDD kann man die daten noch retten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten