Frage von Lotustal, 103

Lohnsteuerklasse 1 und Lohnsteuerklasse 6 auf Lohnsteuerbescheinigung - wie soll ich das eintragen?

Hallo,

ich habe vom 01.01.2015 - 21.05.2015 in der Lohnsteuerklasse 1 gearbeitet ( Zahl der Kinderfreibeträge 0,5 ) und vom 22.05.2015 - 31.12.2015 in der Lohnsteuerklasse 6 ( Zahl der Kinderfreibeträge 0,0 )

Meine Frage ist jetzt das ich EINEN Bruttoarbeitslohn angezeigt bekomme für 2 unterschiedliche Lohnsteuerklassen und 2 verschiedene Kinderfreibträge in 2 unterschiedlichen Zeiträumen.

Wie soll ich das bitte eintragen ?

In der Anlage N kann ich doch nicht diesen Betrag einfach bei Lohnsteuerklasse 1 eintragen obwohl ich mehrere Monate in der Lonsteuerklasse gearbeitet habe und mir Horrorsteuern abgezogen worden sind !

Antwort
von Lotustal, 67

Ich meinte Einkommenssteuererklärung ja  genau.   Damit komm ich manchmal durcheinander.

Trotzdem versteh ich es nicht 100 %.

Wie soll ich das eintragen wenn ich nur 1 zusammenfassenden Bruttoarbeitslohn habe ?  Ich kann doch nicht 2 mal ( einmal für Lohnsteuerklasse 6 und für 1 ) ein und denselben Betrag angeben

Kommentar von Akecheta ,

Normalerweise bekommt man da zwei, meines Wissens nach. Hast du aber nur eine, dann überträgst die Daten so wie die da stehen. Dem Finanzamt sind die Abzüge und die Lohnsteuerklassen egal. Die interessiert was ist schon an Einkommensteuer bezahlt und wie hoch ist die errechnete Jahressteuer nach Abgabe der Erklärung. Beides voneinander abgezogen ergibt die Nachzahlung oder das Guthaben.

Antwort
von Akecheta, 65

Die Lohnsteuerbescheinigung erstellt der Arbeitgeber oder dessen Beauftragter, nicht du.

Du meinst vermutlich deine Einkommenssteuererklärung. Da füllst einfach die entsprechende Anlage zweimal aus. Für jeden Zeitraum eine.

Besorg dir ein Programm dafür. Die wenigen Kosten dafür holst locker durch Spartipps wieder rein und da ist das dann ganz einfach.


Kommentar von PatrickLassan ,

Auf der Anlage N gibt es zwei Spalten, eine für das erste Arbeitsverhältnis, eine für weitere Abreitsverhältnisse mit St.Kl. VI.

Kommentar von Akecheta ,

Danke. Schon ewig kein Fomular mehr vor mir gehabt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten