Frage von GsSK20101905,

Lohnsteuerkarte 2014

Hallo Zusammen!

Also es geht darum, dass ich meine Lohnsteuerkarte benötige - was ich bis heute nie gebraucht habe bzw. gar nicht beantrage habe. Wie ich aber schon gehört habe, gibt es mittlerweile die elektronische Lohnsteuerkarte. Aber wie komme ich als "Neuling" jetzt an die Lohnsteuerkarte? Kann ich meinem Arbeitgeber einfach meine Steuer ID zukommen lassen und der kümmert sich drum? Und zu der Steuer ID - die habe ich schon seit 2008, wisst ihr, ob ich da etwas ändern muss oder bleibt die einfach so ? Weil die Daten die da auf dem Zettel stehen, stimmen heute noch überein.

Für Antworten bedanke ich mich :)

Grüße

Antwort von Kleinalrik,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Steuer ID reicht. Die bleibt - vorläufig - gültig.

Aber da ist schon was neues im Busch...

Kommentar von GsSK20101905,

Da ändert sich aber auch nichts daran, dass ich mittlerweile am studieren bin oder?

Kommentar von Kleinalrik,

Nein, Steuer-ID bleibt momentan ein unveränderliches Identifikationsmerkmal.

Kommentar von GsSK20101905,

Super, danke.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Welche Lohnsteuerklasse habe ich? Die Lohnsteuerkarte wird bis 2010 von der Gemeinde ausgestellt, in der der Arbeitnehmer am 20. September des Vorjahres den Hauptwohnsitz hatte. Sie hatte jedes Jahr eine andere Farbe. Die Gemeinde ist für die Änderung der Steuerklassen, Religionsz...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten