Frage von Tulpen100, 23

Lohnsteuerjahresausgleich- und Einkommenssteuerbescheid- schließt das eine das andere aus?

Hi Leute
Ich bin dabei meinen Antrag für Bafög auszufüllen. Und dabei Muss ich den Steuerbescheid abgeben und vllt noch den lohnsteuerjahresausgöeich. Aber ich finde es nicht in den Mappen sondern nur die Lohnsteuerbescheid.. Also brauche ich unbedingt auch noch den Lohndteuerjahresausgöeich

Antwort
von zonkie, 14

Lohnsteuerjahresausgleich wird (kann) druch den Arbeitgeber druchgeführt (werden) aber dazu musst du meines wissens das komplette Jahr dort arbeiten und letztendlich ist es auch nur eine leicht angepasst Abrechnung im Dezember nichts besonderes (zumindest kenne ich das so ^^)

Meinst du mit dem Lohnsteuerbescheid den Einkommensteuerbescheid vom Finanzamt oder die Lohnsteuerbescheinigung vom Arbeitgeber ?

Kommentar von Tulpen100 ,

Lohnsteuerbescheinigung vom Arbeitgeber

Kommentar von zonkie ,

Ich durfte noch keinen Bafög-Antrag ausfüllen aber normal fragen sie "wenn vorhanden" Steuerbescheid da man nicht zwingend welche haben muss.

In deinem Fall wird es vermutlich keinen geben da du wohl keine Steuererklärung agegeben hast.. was auch soweit nicht schlimm ist. Viele Beantragen Bafög eben weil sie sonst kein Geld verdienen/haben da ist das doch eigentlich die Regel, daher wunderts mich ^^

Würde ich die Menschen dort für flexibel halten würde ich sagen ne Kopie der Bescheinigung hilft den genau so weiter um dein Einkommen festzustellen .. aber notfalls .. anrufen die wissen genau was sie wollen/brauchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten