Frage von 19smiley93, 34

Lohnsteuererklärung nicht abgeben ist es dann Steuerhinterziehung?

Hi Leute, folgende Frage ist es Steuerhinterziehung wenn man keine Lohnsteuererklärung macht? Bin Lohnsteuerklasse 1 aber ich denke das spielt keine Rolle oder? Muss man tatsächlich jedes Jahr eins abgeben

Antwort
von PatrickLassan, 22

Wenn du Steuerklasse I hast und lediglich Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit, dann bist du auch nicht zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet.

Eine Lohnsteuererklärung gibt es übrigens nicht, da die Lohnsteuer lediglich eine Erhebungsform der Einkommensteuer ist.

Antwort
von kevin1905, 21

Also eine Lohnsteuererklärung gibt es nicht, man gibt eine Einkommensteuererklärung ab.

Wenn du nur Arbeitseinkünfte hast, die über Klasse I liefen, besteht keine Abgabepflicht (§ 46 Abs. 2 EStG).

Deine Steuern sind bereits vom Lohn abgezogen worden. Wenn du keine Erklärung abgibst und damit die Festsetzung beantragst, ist deine Steuerschuld abgegolten.

Oft schenkt man dem Staat damit aber unnötig Geld.

Antwort
von XLittleHelperX, 23

Kläre erst ab, ob du verpflichtest bist eine Erklärung abzugeben. Bspw weil du noch Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit hast oder so... Wenn nicht, musst du dir keine Sorgen machen, dir geht nur vielleicht etwas Geld verloren.

Siehe auch hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Steuererkl%C3%A4rung#Abgabepflicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten