Frage von Daniel079, 8

Lohnsteuerausgleich Österreich - Internatskosten?

Hallo allerseits,

ich habe ne Frage zum Lohnsteuerausgleich. Ich habe meine Internatskosten für die Berufsschule jedes Jahr selbst bezahlt (je 1100€) und wollte fragen, ob man die Kosten auch beim Lohnsteuerausgleich absetzen kann?

Antwort
von agentharibo, 4

Österreich hat ein anderes Steuerrecht.

Du solltest daher beim Wohnsitzfinanzamt deines Heimatlandes anfragen.

Jedes Land hat seine eigene Besteuerungshoheit.

Kommentar von Daniel079 ,

Hallo,

ich habe es schon herausgefunden, Internatskosten sind nicht absetzbar, nur unter der Voraussetzung, dass eine Heimfahrt nicht zumutbar wäre, kann man die Internatskosten als Freibetrag von KINDERN absetzen...da hab ich wohl Pech gehabt, hab noch keine Kinder ^^

Dennoch danke, LG

Kommentar von agentharibo ,

Da ich das österreichische Steuerrecht nicht kenne, kann ich Dir leider keine halbwegs verbindliche Information zur Verfügung stellen.

In Deutschland sind solche Fälle auch geregelt, auch wenn sie in der Praxis kaum vorkommen.

Wenn ein Kind eigenes Vermögen einsetzt, um seine Schulausbildung zu bezahlen, dann kann es den Sonderausgabenabzug wählen bzw. Werbungskosten für einen zukünftigen Beruf geltend machen.

Dazu zählen dann auch die Kosten der Ausbildung im Internat, wenn  ein weiterer Wohnsitz vorhanden ist. Wenn ein vermögender Vollwaise eigene Einkünfte hat (Kapitalvermögen, Waisenrente, Kindergeld, Ausbildungszuschüsse, Einkommen aus einer Familienstiftung etc.) ist ein derartiges Szenario durchaus denkbar. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community