Frage von PinPinVie, 80

Lohnsteuerausgleich Deutschland - Einkommen in Österreich angeben?

Hi alle,

ich bin 2015 aus beruflichen Gründen von Österreich nach Deutschland gezogen, und hatte auch in Österreich ein Einkommen. Jetzt mache ich gerade diesen Lohnsteuerausgleich (mit WISO steuerStart) und irgendwie muss ich da ja auch mein Einkommen in Österreich angeben - wie aber gebe die die Infos aus Österreich (von dem Beitragsgrundlagennachweis) in einene deutsche Lohnsteuerbescheinigung ein ?

Einfach die Zeit die ich in Österreich gewohnt habe zu ignorieren (also gar nicht angeben) ist ja wohl auch nicht drin.

Danke !

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 63

Das ist ein Fall der "Zuzugbesteuerung."

Du hattest in 2015 in Deutschland einen Wohnsitz, also unbeschränkte Steuerpflicht.

Die Einkünfte aus Österreich sind hier steuerfrei, unterliegen aber dem Progressionsvorbehalt, müssen also angegeben werden.

Kommentar von PinPinVie ,

Danke ! Ist es ausreichend das Einkommen in Österreich in diesem WISO Steuer tool (das ist doch das "Standard" Tool oder ?) als "Summe der Einkünfte die nicht der deutschen Einkommensteuer unterliegen" anzugeben oder muss das extra gemacht werden ? 

Kommentar von wfwbinder ,

Ich kenne zwar Wiso-Steuern nicht, aber das dürfte richtig sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community