Lohnsteuer über Bezahlung zurück erstatten - ist das so richtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sollte er sich da nicht besser an seinen Steuerberater wenden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benjy8881
04.02.2016, 13:32

meinen sie jetzt den Arbeitgeber... Normalerweise arbeiten die ja mit diesem steuerprogramm 

Daher frag ich mich wie das zustande kommt 

0

gibt es vielleicht eine vernünftige Sachverhaltsschilderung?

wieso hat der alte Arbeitgeber 90 € zuviel Lohnsteuer bezahlt?

wenn berechtigt, hat der alte Arbeitgeber selbstverständlich das Recht, den Betrag zurückzufordern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benjy8881
04.02.2016, 13:30

Hallo 

Also ich wurde zum 30.9 gekündigt.. 

War bis zum 14 Krank geschrieben dann hatte ich urlaub und den rest war ich freigestellt von dem Arbeitgeber 

Somit dachte ich mir ich kann zum 15.9 auch wieder bei einem anderen Arbeitgeber anfangen da ich eh urlaub hatte und freigestellt war.. 

Aber dürfen die Überhaupt die Arbeitspapiere einbehalten? 

0

Was möchtest Du wissen?