Lohnpfändung nach dem Tod?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

man erbt Guthaben; sowie Schulden

Erbausschlagung wäre  anzuraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maicon
11.06.2016, 15:43

Das schon. Aber es handelt sich nicht um eine private Schuld, sondern um eine geschäftliche, wo der gesetzliche Vertreter haftet. Firma besteht nicht mehr.

0

Nicht, wenn das Erbe ausgeschlagen wird. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maicon
11.06.2016, 15:43

Das schon. Aber es handelt sich nicht um eine private Schuld, sondern um eine geschäftliche, wo der gesetzliche Vertreter haftet. Firma besteht nicht mehr.

0