Frage von Gapa39, 16

Lohnfortzahlung geringfügige Basis?

Hallo mir steht ggf. eine Op bevor die eine anschließende Reha nach sich zieht. Dh ich würde in meinem geringfügigen Job wohl einige Wochen ausfallen. Bei uns ist es so, dass wir nach einem Dienstplan arbeiten und wenn ich krank bin, dann bekomme ich dann die Stunden bezahlt, wenn ich im Dienstplan eingeteilt war, ansonsten nicht. Ich bin in der Regel aber jeden Monat so oft eingeteilt, dass ich den gleichen Betrag bekomme. Wenn ich nun "vorgesehen" krank bin, dann würde meine Chefin mich logischerweise ja nicht mit einplanen. Auf der anderen Seite habe ich ja das Recht auf eine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Weiß jemand wie das dann abgerechnet werden würde? Würde ich dann trotzdem den gleichen Betrag bekommen? Ich habe extrem viele Überstunden und habe etwas Bedenken, dass meine Chefin mir dann einfach meine Überstunden dafür abrechnet, was ich nicht korrekt finden würde, denn dafür steht mir meiner Meinung nach ein Freizeitausgleich zu. Vielleicht kann mir wer weiter helfen. Dankesehr.

Antwort
von noname68, 9

bei unregelmäßigem arbeitseinsatz ist im krankheitsfall nach einem durchschnitts-prinzip aus den vergangenen 3 monaten zu verfahren.

leider sind immer noch viele arbeitgeber von minijobbern der irrigen ansicht, dass diese arbeitnehmer gerade bei solchen unregelmäßigen einsetzen keine ansprüche auf entgeltfortzahlung (krankheit, feiertag), geschweige denn urlaub haben.

das gesetz kennt aber keine unterschiede (bezüglich anspruchsberechtigung)  hinsichtlich arbeitszeiten und sozialversicherungspflicht, sondern kennt nur abhänig beschäftigte, die alle die gleichen rechte haben.

Kommentar von Gapa39 ,

Hallo Danke, also mein Arbeitseinsatz ist schon regelmäßig, einmal die Woche normalerweise ( im letzten Jahr aber viel öfter, deshalb die Massen an Überstunden), aber halt nicht festgelegt, welcher Tag und wenn schon klar ist, dass ich fehle würde ich halt nicht eingeplant werden. Aber dann sollte ja auch das mit dem Durchschnittsprinzip gelten oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten