Frage von Deejay2607, 31

Lohnen sich Soundgeneratoren bei einem Dieselfahrzeug (werden ja bei Audi bereits Serienmäßig verbaut)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Interesierter, 18

Lohnen wird sich das sicherlich nicht. 

Letztlich baust du einen Lautsprecher in den Auspuff ein, damit sich, übertrieben dargestellt ein Trabi wie ein V8 Big-Block anhört. 

Du gibst Geld aus und erhältst dafür einen digitalen Auspuffsound, den das Auto selbst nicht hergibt. Wie sich das an irgend einer Stelle lohnen soll, ist mir schleierhaft. 

Es stellt sich vielmehr die Frage, ob du persönlich diesen Sound brauchst und bereit bist, dafür Geld auszugeben oder eben nicht. 

Meine persönliche Ansicht dazu ist, dass sich ein solches Gerät nicht lohnen kann, da es auf der einen Seite Geld kostet, aber auf der anderen Seite keinen Nutzen bringt. Es ist doch irgendwie schon bedenklich, künstlich zusätzlichen Lärm zu verursachen, der nicht nötig ist. Lärm macht krank.

Antwort
von Alopezie, 3

Hier in der Gegend hat einer ein Golf 7 GTD, die Karre klingt ja mal sowas von künstlich! Nein sowas lohnt sich nicht.

Antwort
von Dunkel, 23

Definiere "Lohnen"

Kommentar von Deejay2607 ,

Na lohnen auf Sound bezogen, hört man dass es ein Generator ist ? Ich denke ich kann den Seriengenerator nicht mit Zubehör vergleichen.

Kommentar von Dunkel ,

Wenn man sich ein wenig auskennt, hört man es schon. Ich finde das klingt sehr künstlich. Und es ist in meinen Augen auch total affig, wenn man einen kleinen GTD mit synthetischem V8 Bollern fährt. Aber soweit nur meine Meinung. Wers braucht, nur zu....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten