Frage von BaboHedwig, 54

Lohnen sich Protein Shakes zum Muskelaufbau (Oberarme)?

Hallo Ich bekomme bald eine Fitness Station und möchte dann meine Oberarme trainieren. ist es empfehlenswert zur Unterstützung protein/ Eiweiß shakes etc. Zu nehmen? Bin 15 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß und 52 kg schwer. Danke im vorraus

Antwort
von Rockstar9413, 44

Nein, dafür brauchst du keine Proteinshakes.
Du musst einfach am Tag 0,8-1,2 Gramm Eiweiss pro Kilogramm Körpergewicht zu dir nehmen.
Dann haben deine Muskeln genügend Nährstoffe um wachsen zu können.
Und trainiere nicht nur deine Oberarme, sondern deinen ganzen Körper, damit kein muskuläres Ungleichgewicht auftreten kann.

Kommentar von clemi1298 ,

0,8g Eiweiß pro kg Körpergewicht braucht ein ,,normaler'' Mensch der nicht trainiert und einfach die Muskulatur halten will!

Kommentar von Rockstar9413 ,

Aber deswegen sollst du ja auch 0,8 bis 1,2 gramm eiweiss zu dir nehmen, weil das vollkommen ausreicht um nur die Oberarme zu trainieren

Antwort
von MichaelRadmach, 30

Schau dir mal www.supplimo.de an, da wird dir dein persönlicher Protein-Shake mal qualifiziert zusammen gestellt. 

Antwort
von jaxstar, 34

Für DiscoPumper die nur Bizeps pushen wolle , lohnt es sich eher nicht

Kommentar von BaboHedwig ,

Echt?

Dachte das würde damit schneller gehen

Antwort
von wolfram0815, 54

Lohnt nicht bei dem kleinen Training!

Kommentar von BaboHedwig ,

Und wie/was müsste man trainieren damit es sich lohnt?

Kommentar von wolfram0815 ,

Sagen wir mal so: Wenn du richtiges Bodybuilding machst, dann kann es sinnvoll sein! Dann braucht es auch eine ganz andere Ernährung. Wenn du ausgewogen dich ernährst, hat dein Körper alles was du brauchst. Wenn du trotzdem etwas mehr Eiweiß nach dem Training haben willst, tuts ein Stück gutes Fleisch(Steak) oder auch ein Milchprodukt. Bauarbeiter oder Waldarbeiter haben richtige Muskeln. Da nimmt aber keiner Proteinshakes.

Antwort
von Naginata, 31

Das was du da gelesen hast ist nichts weiter als gefährliches Pseudo Halbwissen, was sich im Internet in einer rasenden Geschwindigkeit zu einem großen Haufen Mist verdichtet. Geballt tauch es hier immer wider auf und zwar in Form von 14 - 16 Jährigen Hohlkörper die der Meinung sind nach 3 Wochen Fitnessstudio zum Ernährungsexperten auserkoren zu sein. Das gefährliche ist, dass die gefährlich Dummheit sich wie Kaninchen vermehrt und an fahrt gewinnt. Und je mehr sie dies tut um so mehr Profitieren Konzerne davon. Im Umkehrschluss ist es so, Dummheit ist der Wirtschaftsmotor unseres Landes. Also um es abzukürzen. 

Eiweißpräparate NEIN      

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community