Lohnen sich die Star Wars Battlefront Season Pass Inhalte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn man sich nicht auskennt sollte man es lassen, VI ist rückkehr der Jedi-Ritter und nicht erwachen der Macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OberFlo
28.12.2015, 07:53

Ich denke du kannst nicht über 25 Jedi Ritter auswendig aufsagen. Ich änderte es extra um, denn ich wollte sagen nach Episode 6 also folglich zum neuen Teil. Ich wollte eure Meinung zum Season Pass hören und nicht so ein Schiss!
Hier der Link zur einer News http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/34838/2155128/Star_Wars_Battlefront-Keine_Inhalte_zu_Episode_7_Das_Erwachen_der_Macht_und_keine_Weltraum-Schlachten_fuer_die_Download-Erweiterungen_vorgesehen.html

0

Ich verstehe den ersten Teil nicht ganz. Du sagst es gibt keine Inhalte aus Episode 7 und Raunschlachten. Beides gibt es schon. Generell glaube ich aber trotzdem nicht dass es sich lohnt. Dazu wird mir persönlich das Spiel zu schnell langweilig. Aber wenn es dir sehr Spaß macht könntest du dir den season Pass durchaus holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerrycrafting
27.12.2015, 17:41

Neue Maps könnten Dagobah, Todesstern sein, möglicherweise die Starkillerbase aus Star Wars 7

0
Kommentar von OberFlo
28.12.2015, 07:48

Es gibt die Schlacht um Jakku die sich glaube ca 20 Jahre vor den Ereignissen von EP VII abspielt und Weltraumschlachten wurden wegen Zeitmangels gestrichen. Wenn sie noch nich mal einen Clone Wars DLC machen können, dann werden die Raumschlachten ebenfalls nach hinten verschoben. Das finde ich sehr schade, denn neue Charaktermodell zu integrieren (farbige Clonetrooper davon gibt es über 200 verschiedene) sollte nicht so aufwending sein.

0
Kommentar von OberFlo
28.12.2015, 07:59

*eher 30 Jahre
Battle of Jakku war sowieso nur eine Ausnahme und kostenloser Inhalt

0

Was möchtest Du wissen?