Frage von Gnarferena, 76

Lohnen sich 2 Stunden Unterricht?

Von den 4 Unterrichtsstunden, die wir hätten, sind zwei Vertretung. In den Vertretungen werden wir nichts Sinnvolles machen. Aber wir haben auch noch eine Doppelstunde Deutsch, die eine der beiden Stunden werden wir mit Referaten verbringen. Lohnt es sich überhaupt, dafür heute in die Schule zu gehen?

Antwort
von ele777, 27

Ist doch angenehm. Gehe einfach dahin und freue dich auf deinen entspannten Tag. Das war immer schön. Man kann mit Freunden reden und einfach ein bisschen entspannter sein. Zeuge Respekt und deinen guten Willen. Ich bin dann auch hin und habe den lockeren Tag genossen. Nimm dir was tolles zu Essen mit und lass es auf dich zukommen. Die Lehrer machen das ja auch.

Kommentar von Gnarferena ,

Bin auch hin gegangen, weil ich sonst ein schlechtes Gewissen gehabt hätte. Viele aus meiner Klasse haben sich überlegt zu schwänzen, kamen dann aber. War ganz in Ordnung.

Antwort
von Zumverzweifeln, 28

Stell dir mal vor, du hältst ein Referat und alle fehlen, weil es sich nicht lohnt, dir zuzuhören !

Antwort
von FrageAntwo, 44

Natürlich. Du hast Schulpflicht und musst dahin. Freue dich doch so einen entspannten Tag zu haben. 

Antwort
von LiselotteHerz, 50

Was heißt hier, lohnt es sich? Wenn Ihr Referate vortragen müsst, weißt Du doch gar nicht, ob Du nicht dran kommst. Selbst wenn nicht, kannst Du evtl. aus den Vorträgen, wenn sie nicht gut laufen, lernen.

Vertretungen bekommen in der Regel Arbeitsaufträge erteilt, geh mal schön in die Schule. lg Lilo

Kommentar von dodo125 ,

Bei uns bekommen die Vertretungslehrer keine Arbeitsaufträge

Kommentar von LiselotteHerz ,

Seltsame Schule. Wenn in der Schule meines Sohnes ein Lehrer krank wird oder zur Fortbildung geht, dann bekommen die Vertretungskräfte von dem betreffenden Lehrer/in immer Arbeitsaufträge für die Schüler. Was macht Ihr denn dann? Filme ansehen?

Antwort
von Dexit, 34

Es lohnt sich immer. Wissen fuehrt zu Selbstbewusstsein. Zumal Anwesenheit gut beim Lehrer auffaellt. Selbst eine Stunde lohnt sich, da man immer etwas was lernen kann. Und bei Referaten ist es eine Sache des Respekts.

Antwort
von AssassineConno2, 10

Davon abgesehen dass du gehen MUSST ist es immer Sinnvoll.

Antwort
von Spezialwidde, 28

Ob sichs für dich lohnen mag oder nicht interessiert keinen, du hast Anwesenheitspflicht.

Antwort
von JennyHS27, 22

Seh es mal so: für diese 2 Stunden einen ganzen fehltag aufm Zeugnis?

Kommentar von Gnarferena ,

Daran habe ich auch schon gedacht, aber für die Zeit die ich in der Schule wäre, könnte ich auch für meine Eltern Arbeit machen und sogar etwas Geld dabei verdienen.

Kommentar von JennyHS27 ,

geht das nicht auch danach? ich finds immer unnötig wegen sowas einen fehltag zu kriegen :D

Antwort
von HDomi12, 31

Eigentlich lohnt es sich nicht, aber du musst ( Du kannst natürlich schwänzen...)

Antwort
von salsim5774, 17

Was heißt Lohnen? Es gibt so etwas das nennt sich Schulpflicht.

Antwort
von CocoKiki2, 15

lohnt sich schule überhaupt? wenn ich hier die meisten antworten lese zweifel ich daran.

Antwort
von Sansibar007, 2

Ja, lohnt sich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten