Frage von wirfaffenfas, 25

Lohnauszahlung erst später möglich?

Also ich hätte meinen Lohn gerbe 3-4 Tage später als üblich. Mein Arbeitgeber lässt da aber nicht mit sich reden. Gibt es eine Möglichkeit damit mein Lohn nicht sofort anfang des Monats bzw. Ende des Monats eingeht? Evtl. Kann die Bank das was machen?

Antwort
von Interesierter, 23

Der Arbeitgeber muss den Lohn zum vertraglich bzw. tarifvertraglich vereinbarten Stichtag bezahlen. Er darf ihn gar nicht später bezahlen. 

Weiter wird der Lohn für alle Arbeitnehmer in einem Rutsch erledigt. Ich glaube kaum, dass der Arbeitgeber dir hier eine Extrawurst braten wird. 

Mir erschliesst sich auch der Sinn deines Wunsches nicht. Was würde es dir bringen, wenn der Lohn erst später überwiesen würde? 

Antwort
von Krnknpflgr94, 22

Wenn dein Arbeitgeber die Lohnsätze zu dem und dem Datum rausgibt und er nicht mit sich reden lässt, hast du eher schlechte Karten.

Antwort
von loewenherz2, 21

glaubst du sein Chef ändert seine Lohnbuchhaltung wegen dir ?

abgesehen gibt es da tarifliche regelungen

Nachtrag

was soll so ein Ansinnen

stell dir einfach 3 Wochen vor du hättest keine Kohle auf dem Konto und dann hol das Geld ab

Antwort
von PrinzEugen3, 25

Der Grund für die später gewünschte Zahlung ist nicht ersichtlich. Was den Arbeitgeber angeht, so wird dessen Lohnbuchhaltung die Überweisungen zu einem bestimmten Stichtag für alle Arbeitnehmer machen, meist wird da kein Extrabrot gebacken. Da ich - wie gesagt - den Grund für deinen Wunsch nicht kenne, kann ich nicht mehr dazu sagen, der entgegengesetzte Wunsch (das Geld so früh wie möglich vom Arbeitgeber zu bekommen) ist mir vertrauter.

Antwort
von sahov, 17

Welchen Sinn hat das?

Richte dir ein zweites Konto ein und überweise dann 3-4 Tage später vom ersten auf das zweite Konto ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community