Frage von Franzinana, 64

Lohnabrechnung zu hoch?

Hallo ihr Lieben,

Ich bin als Aushilfe tätig, aber habe letzten Monat nicht gearbeitet. Auf meiner Abrechnung stehen aber 150 Stunden und mir wurden 1500 Euro ausgezahlt. Holt der Arbeitgeber sich das Geld nun zurück und wann bemerken die es?

Danke im Vorraus.

Lg

Antwort
von SuMe3016, 49

Am besten rufst du da an und sagst es. Und ja, dann müsstest du das Geld zurückzahlen. Sowas passiert schon mal.
Solltest du es nicht melden und es fällt irgendwann auf, kannst du nicht nur deinen Job verlieren, es könnte auch eine Strafanzeige auf dich zukommen.

Antwort
von ThommyHilfiger, 42

Du wirst das Geld nicht behalten können! Also macht es einen guten Eindruck, wenn du deinen Arbeitgeber darauf aufmerksam machst, noch ehe die Buchhaltung die Fehlbuchung selbst bemerkt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community