Lohnabrechnung Minijob Nachtzuschlag 25% Steuerfrei?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ob du Schüler bist, spielt im Steuerrecht i.d.R. keine Rolle und in diesem speziellen Fall ganz sicher nicht.

So und nun zum Thema "25% strfr".

Erstmals die grundlegende Frage, wurde denn überhaupt bei deiner Abrechnung der Nachtzuschlag um eine bestimmte Summe gekürzt? Wurde denn Steuern einbehalten? Wenn pauschal versteuert wird, dann wäre es ja "nur" ein Problem des Arbeitgebers.

So und nun meine Vermutung: Kann es sein, dass die "25%" der Anteil ist, der dir pro Stunde zusätzlich als Zulage gezahlt wird? Stundenlohn z.B. 10 Euro, dann gibt es noch 2,50 Euro (also 25%) als Nachtschichtzulage. Und diese Zulage ist dann insgesamt steuerfrei!

Ich würde mal stark annehmen, dass es so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung