Frage von gerlochi, 79

Login geht nur mit root(Manjaro)?

Hallo,

da mein Manjaro wieder funktioniert und ich mich wegen eines Fehlers grafisch mit Herrn Root einloggen musste, kann ich mich nichtmehr als normaler User anmelden! Da es sehr gefährlich ist sich mit Root persönlich einzuloggen habe ich diesen Fehler schnell behoben und gerebootet.
Ab da an kann ich wenn ich meinen Nutzer beim Login auswähle das Passwort eingebe nicht mehr einloggen.

Er nimmt das Passwort zwar an, der Bildschirm wird kurz schwarz, aber dann springt der Loginbildschirm wieder ein! Weiß jemand wie ich diesen Fehler beheben kann?

Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Computer & Linux, 55

das sieht so aus als würde kein Zugriff auf /home möglich sein.
Ursachen könnten sein:

1. du hast /home auf einer separaten Partition und die ist voll.
   der Befehl  df  wurde dann /home mit 100% anzeigen.

2. der betreffende User hat ein HOME, das ihm aber nicht gehört.
    Damit hat er keine Schreibrechte, die aber notwendig sind.
    ls -l /home/<der-betreffende-User> zeigt das an.

Da du als root alles machen darfst, kannst du auch den Owner und die Rechte ändern.

Man kann aber durchaus auch als root auf der grafischen Oberfläche arbeiten.
Unter Administratoren ist das nicht üblich. Für ungeübte ist das sogar sicherer, weil man auf der Kommandozeile viel schneller Fehler machen kann. Wenn du Angst vor äußeren Zugriffen hast, denn sperre den Internetzugang.

Zum Test ist es nützlich, einen weiteren User anzulegen und versuchen, dich damit einzuloggen.

Kommentar von gerlochi ,

alles geht wieder

Kommentar von guenterhalt ,

das Anliegen von gutefrage.net ist, mit der Hilfe-Plattform sich gegenseitig zu helfen.

alles geht wieder

Sagt aber leider nichts über die Lösung. Die sollte aber auch immer, wenn es wirklich wieder geht, dazu gehören.

Antwort
von PhotonX, 56

Kannst du dich in der TTY mit deinem Benutzer einloggen? Was sagt

ls -l /home/BENUTZER/.Xauthority 

?

Kommentar von gerlochi ,

gegenfrage: was ist TTY? ich werde das mit dem ls probieren und ca um 12-13 uhr eine antwort schreiben.

Kommentar von PhotonX ,

TTY ist die Textkonsole, die man z.B.  mit Strg+Alt+F2 erreicht.

Kommentar von gerlochi ,

danke für die abkürzung^^, dann brauch ich terminal nicht mehr ausschreiben, ich schicke alle antworten von ca 12-13 uhr

Kommentar von gerlochi ,

haut alles wieder hin, danke trotzdem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community