Frage von SUPERHELDDOM, 17

Logik-Fehler (Thema:In die Zukunft blicken)?

Ich hab mir neulich einen Film angeschaut und dort benutzt ein Mann eine Maschine mit der er in die Zukunft sehen kann. Dort sieht er, dass er in der Zukunft durch einen Schuss sterben wird. Er möchte natürlich aber nicht sterben und weicht dem Schuss aus, er stirbt also nicht. (Das bedeutet, dass er gar nicht die Zukunft gesehen hatte). Er dürfte gar nicht die Zukunft gesehen haben in der er stirbt. Er hätte eigentlich die Szene sehen müssen in der er der Kugel ausweicht. Ist das nun ein Logik-Fehler oder nicht?

Antwort
von Mabur, 2

Das ist überhaupt keine einfache Frage. Im ersten Moment gebe ich dir recht es klingt nach einem Logik Fehler, weil das Modell sicher in sich konsistenter ist, wenn er einfach der Kugel ausweicht. Aber die Frage ist eben auch wie Zeit funktioniert, vielleicht löst das ganze auch eine Welle von unendlicher Rückkopplung von Zukunft auf Gegenwart und umgekehrt aus... ich mag das gar nicht richtig durchdenken...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten