Logarithmus; Wie rechne ich diese Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  Ihr mit eurem ewigen TR; du bist eben die Generation, die nie mit der Logaritmentafel rechnen gelernt hat.

   Vor dem Komma kommt 1 234  ; die Mantisse seh ich dir nach in einer altertümlichen Logtafel. Aber das kannst du genau so mit deinem TR .

   lg ( 45 ) = 6532

   Es kommt also raus 1 234.6532   Du das war einfach eine Verständnisaufgabe; die 1 234 soll natürlich nix weiter sein wie eine Veraaschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Taschenrechner will es auch nicht rechnen...           :C

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende diese beiden Regeln an:

lg(a*b) = lg(a) + lg(b)

lg(10^n) = n*lg(10)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lautet denn die Aufgabe?

lg (4:5 * 10^1234) = 1234.653 ist mMn keine sinnvolle Aufgabenstellung.

Aber du kannst folgendes machen:

lg (4:5 * 10^1234) = lg(4/5) + lg(10^1234) = lg(4/5) + 1234

Statt lg(4/5) kannst du dann noch lg(0,8) = lg(8*10^-1) = lg(8)-1

Also lg (4:5 * 10^1234) = lg(8) +1233

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 hoch 1234? Diese Zahl ist ja auch größer, als die sog. Sandzahl. Überprüfe doch noch einmal die Aufgabenstellung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wittas
17.11.2015, 15:14

Nein, die Aufgabe war so richtig :) Aber mit den beiden Formeln von Mikkey geht´s!

0