Logarithmus, ges. n Frage: Bn=Bo(1+p)^n?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

(1+p)^n =/= 1^n + p^n.

Bsp.: (1+p)^2 = 2 + 2p + p^2. Es kommt also auch darauf an, wie gross n eigentlich ist. Daher machst du es dir einfacher, wenn du zunächst 1+p berechnest.

Bn = Bo*(1+p)^n = Bo*(1.02)^n

Bn/Bo = 1.02^n
n = log_1.02 (Bn/Bo) = ln(Bn/Bo) / ln(1.02)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lightway111
03.08.2016, 11:55

Danke dir! :)

0
    Bn/Bo = (1+p)ⁿ      | ln
ln(Bn/Bo) = n * ln(1+p) | :ln(1+p)
n = ...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lightway111
03.08.2016, 11:56

Klasse, danke, genau so eine Umstellung hab ich gesucht. Gracias!

1

(1+p) = 1.02

Bn = B0 * 1.02^n

den Rest kannst du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
03.08.2016, 09:17

Zur Kontrolle: 11<n<12

Willy

0
Kommentar von Lightway111
03.08.2016, 11:56

Super danke! :)

0

ok leider wird das Layout der Aufgabe unschön wiedergegeben.

Ich probiers hier nochmal...

Bn = Bo(1+p)^n

Bn = Bo^n+Bo*p^n

ln(Bn) = nln(Bo) + nln(Bop)

n = ln(Bn)/(nln(Bo)+nln(Bop))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iokii
03.08.2016, 09:01

Der erste Schritt ist falsch.

0