Frage von RuedigerKaarst, 71

Lötpad abgebrochen?

Hallo,
mir sind leider von einer Platine 2 Lötpads von der Micro USB-Buchse abgebrochen, so dass dort wohl kein Lötzinn halten wird. 😕

Die Platine ist von beiden Seiten bestückt, es müsste also eine Double-Layer oder Multi-Layer Platine sein.

Die Platine ist von der Freichsprecheinrichtung aus dem Motorradhelm, die Nolan Ncom B4.

Meint ihr, dass man diese noch reparieren lassen kann?

Was meint ihr würde es in etwa kosten?

Vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mbraun, 28

Dein Foto hat zwar eine sehr schlechte Qualität, aber ich sehe da nichts schlimmes. Wenn ich richtig sehe, fehlt ein Pad unten links. Der ist aber nur für die Befestigung der USB-Buchse da + Erdung. So eine USB-Buchse lässt sich relativ leicht löten, wenn man die richtigen Mittel dazu hat.  Und da auch die Spuren der Leiterbahnen sichtbar sind, ist es auch kein Problem. Die kann man mit einem Skalpell oder einem Glasfaser-Stift freikratzen. 

Wenn du die Reparatur selbst durchführen willst, wirst du nicht um zusätzliches Flussmittel herumkommen. Wenn du dich etwas in das Thema einlesen möchtest, ist hier eine Seite dazu:

https://www.loetkolben-vergleich.de/flussmittel/

Auch ich würde dir das Amtech Flussmittel empfehlen. Insgesamt ist es keine sehr anspruchsvolle Reparatur, die du vorhast. Wenn du dich selbst nicht traust, wende dich an irgendeine Handy-Reparatur Bude, die Reparaturen auf Komponentenebene anbietet. Die können so etwas problemlos machen. 

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Vielen Dank!
Ein Handyladen mit Labor weigerte sich die Platine zu löten, da es kein Handy ist.
Dafür ließ man mich nichtmal ausreden.

Jetzt beschweten sie sich wegen der schlechten öffentlichen Bewertung.
Man kann halt nicht alles haben. 😂

Nun habe ich einen kleinen Reparatur-Service für Computer und Handys entdeckt, der sich für die Begutachtung viel Zeit genommen hat.
Erstmal wurde mit Lupe, dann mit "Brille" und wohl sehr starker Lupe geschaut.

Der Herr, nach dem Dialekt her aus Polen stammend, meinte dass er es reparieren kann, aber die Buchse nicht mehr so stabil wie original wäre.
Die Reparatur soll 30 € kosten, was ich als fair empfinde.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Elektrotechnik, 33

die qualität des bildes ist jetzt nicht so berauschend. aber die herausgerissenen leiterbahnen lassen sich verfpolgen, wenns nicht all zu weit ist, kann man so mit zinn oder einem stücken draht brücken, an sonsten mit kabel... da muss man aber löten können

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Vielen Dank!
Ein Handyladen mit Labor weigerte sich die Platine zu löten, da es kein Handy ist.
Dafür ließ man mich nichtmal ausreden.

Jetzt beschweten sie sich wegen der schlechten öffentlichen Bewertung.
Man kann halt nicht alles haben. 😂

Nun habe ich einen kleinen Reparatur-Service für Computer und Handys entdeckt, der sich für die Begutachtung viel Zeit genommen hat.
Erstmal wurde mit Lupe, dann mit "Brille" und wohl sehr starker Lupe geschaut.

Der Herr, nach dem Dialekt her aus Polen stammend, meinte dass er es reparieren kann, aber die Buchse nicht mehr so stabil wie original wäre.
Die Reparatur soll 30 € kosten, was ich als fair empfinde.

Antwort
von ASRvw, 21

Moin.

Wie gut sind Deine Augen und wie ruhig ist Deine Hand? Hoffentlich besser, als Deine fotografischen Fähigkeiten.

https://www.conrad.de/de/leitsilber-mit-pinsel-3-g-inhalt-1-st-530042.html

Dazu solltest Du Dir aber einen sehr feinen Aquarellpinsel besorgen. Der mitgelieferte ist für Deinen Fall zu breit. Gute Pinsel findest Du zum Bleistift hier.

http://www.davinci-defet.com/deutsch/kuenstlerpinsel/sortiment.html

- -
ASRvw de André

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Vielen Dank!
Ein Handyladen mit Labor weigerte sich die Platine zu löten, da es kein Handy ist.
Dafür ließ man mich nichtmal ausreden.

Jetzt beschweten sie sich wegen der schlechten öffentlichen Bewertung.
Man kann halt nicht alles haben. 😂

Nun habe ich einen kleinen Reparatur-Service für Computer und Handys entdeckt, der sich für die Begutachtung viel Zeit genommen hat.
Erstmal wurde mit Lupe, dann mit "Brille" und wohl sehr starker Lupe geschaut.

Der Herr, nach dem Dialekt her aus Polen stammend, meinte dass er es reparieren kann, aber die Buchse nicht mehr so stabil wie original wäre.
Die Reparatur soll 30 € kosten, was ich als fair empfinde.

Antwort
von Kuno33, 30

Mehrschichtige Platinen zu löten ist äußerst problematisch. Ob sich eine Werkstatt darauf einlässt, ist schwer zu sagen. Wenn Du jemanden kennst, der Erfahrung hat, würde ich den bitten, es zu probieren, mit dem Wissen, dass ein Totalschaden auch ein Ergebnis sein kann.

Die saubere Lösung wäre es, die Platine zu ersetzen, falls sie denn noch erhältlich ist.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Die Freisprecheinrichtung kostet knapp 200 €. 😯

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Vielen Dank!
Ein Handyladen mit Labor weigerte sich die Platine zu löten, da es kein Handy ist.
Dafür ließ man mich nichtmal ausreden.

Jetzt beschweten sie sich wegen der schlechten öffentlichen Bewertung.
Man kann halt nicht alles haben. 😂

Nun habe ich einen kleinen Reparatur-Service für Computer und Handys entdeckt, der sich für die Begutachtung viel Zeit genommen hat.
Erstmal wurde mit Lupe, dann mit "Brille" und wohl sehr starker Lupe geschaut.

Der Herr, nach dem Dialekt her aus Polen stammend, meinte dass er es reparieren kann, aber die Buchse nicht mehr so stabil wie original wäre.
Die Reparatur soll 30 € kosten, was ich als fair empfinde.

Antwort
von Charlybrown2802, 38

kannst du das mit einem draht nicht überbrücken

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Och habe keinen Anschluss gefunden.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Vielen Dank!
Ein Handyladen mit Labor weigerte sich die Platine zu löten, da es kein Handy ist.
Dafür ließ man mich nichtmal ausreden.

Jetzt beschweten sie sich wegen der schlechten öffentlichen Bewertung.
Man kann halt nicht alles haben. 😂

Nun habe ich einen kleinen Reparatur-Service für Computer und Handys entdeckt, der sich für die Begutachtung viel Zeit genommen hat.
Erstmal wurde mit Lupe, dann mit "Brille" und wohl sehr starker Lupe geschaut.

Der Herr, nach dem Dialekt her aus Polen stammend, meinte dass er es reparieren kann, aber die Buchse nicht mehr so stabil wie original wäre.
Die Reparatur soll 30 € kosten, was ich als fair empfinde.

Antwort
von Spezialwidde, 41

das Bild ist zimlich unscharf aber unrettbar sieht das nicht aus, da kann man noch eine Litze zum Via ziehen. Ein versierter Elektroniker sollte das hinkriegen.


Kommentar von RuedigerKaarst ,

Vielen Dank!
Ein Handyladen mit Labor weigerte sich die Platine zu löten, da es kein Handy ist.
Dafür ließ man mich nichtmal ausreden.

Jetzt beschweten sie sich wegen der schlechten öffentlichen Bewertung.
Man kann halt nicht alles haben. 😂

Nun habe ich einen kleinen Reparatur-Service für Computer und Handys entdeckt, der sich für die Begutachtung viel Zeit genommen hat.
Erstmal wurde mit Lupe, dann mit "Brille" und wohl sehr starker Lupe geschaut.

Der Herr, nach dem Dialekt her aus Polen stammend, meinte dass er es reparieren kann, aber die Buchse nicht mehr so stabil wie original wäre.
Die Reparatur soll 30 € kosten, was ich als fair empfinde.

Das Bild habe ich mit dem Smartphone gemacht.

Kommentar von realistir ,

ja das wäre okay, denn erstens hatte Er ja schon Zeit investiert die unbezahlt blieb. Zweitens will er auf Nummer sicher gehen, dir ein funktionsfähiges Teil übergeben.

Siehste, es gibt doch noch preiswertige Lösungen.
Der Handyladen disqualifizierte sich selbst ;-)

Ich bzw etliche in einem Repaircafe hätten auch nicht gesagt, bin kein Elektronikladen, sondern ähnlich gearbeitet wie der Herr aus Polen.

Kommentar von Spezialwidde ,

Das passt schon denk ich. Man kann ja in Eigenregie nach der Reparatur noch mit etwas 2 Komponentenkleber die Buchse stabiler befestigen.

Expertenantwort
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 19

bringe die Platine am Samstag in ein Repaircafe in deiner Nähe.

Hier die Übersicht der deutschen Repaircafes, schau dir die Besuchszeiten an und wo du hinkommen musst. Oder schick mir die Platine, ich repariere dann mal außerhalb eines Repaircafe. ;-)

https://repaircafe.org/de/besuchen/

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Vielen Dank!
Ein Handyladen mit Labor weigerte sich die Platine zu löten, da es kein Handy ist.
Dafür ließ man mich nichtmal ausreden.

Jetzt beschweten sie sich wegen der schlechten öffentlichen Bewertung.
Man kann halt nicht alles haben. 😂

Nun habe ich einen kleinen Reparatur-Service für Computer und Handys entdeckt, der sich für die Begutachtung viel Zeit genommen hat.
Erstmal wurde mit Lupe, dann mit "Brille" und wohl sehr starker Lupe geschaut.

Der Herr, nach dem Dialekt her aus Polen stammend, meinte dass er es reparieren kann, aber die Buchse nicht mehr so stabil wie original wäre.
Die Reparatur soll 30 € kosten, was ich als fair empfinde.

Das mit dem Repaircafe ist eine tolle Idee!

Ich denke da bringe ich mich auch ein um Motorroller zu reparieren.

Eine Hand wäscht die andere. ☺

Kommentar von realistir ,

ja das wäre okay, denn erstens hatte Er ja schon Zeit

investiert die unbezahlt blieb. Zweitens will er auf Nummer sicher
gehen, dir ein funktionsfähiges Teil übergeben.

Siehste, es gibt doch noch preiswertige Lösungen.
Der Handyladen disqualifizierte sich selbst ;-)

Ich bzw etliche in einem Repaircafe hätten auch nicht gesagt, bin
kein Elektronikladen, sondern ähnlich gearbeitet wie der Herr aus Polen.

Motorroller werden selten in Repaircafe repariert, da schon eher Fahrräder, aber okay, wenn du dich an der Idee zu reparieren beteiligen möchtest. Du wirst garantiert Einsatzgebiete finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community