Frage von Kemsi,

Lötkolben Aufbau

Ist in einem elektrischen lötkolben ein heizwiderstand und eine induktionsspule drin?

Antwort von achimhausg,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wie eine Glühbirne, nur statt Glas Metall und nicht birnenförmig, sondern lang und spitz.

Kommentar von Kemsi,

mmmh ich weiß wie er aussieht aber meine frage war ja auf die spule und den widerstand bezogen?

Kommentar von achimhausg,

Was heißt denn hier Spule UND Widerstand? Das habe ich nicht verstanden und daher das am besten einsichtige Beispiel der Glühbirne genommen.

Die Spule IST der doch der Widerstand: Da ist, wie in der Glühbirne auch, ein leitender Draht drin, der sich, wegen des elektrischen Widerstandes, erwärmt, wenn man Strom durchschickt, und damit die Wärme sich schön konzentriert, ist der Draht zu einer Spirale geformt.

Das Gleiche in den Heizelementen der Waschmschine, des Tauchsieders, im Grill usw.

Kommentar von achimhausg,

PS: Wenn Sie Strom durch ein Verlängerungskabel schicken, dann können Sie fühlen, dass das Kabel bisschen warm wird, und wenn sie dieses sgaen wir 30 Meter lange kabel dann aufwickeln zu einer Spirale, dann konentriert sich die Wärme an diesem Ort und die Temperatur steigt. Daher die Spiralform oder anders ausgedrückt: Spule.

Das ist Alles.

Oder meinen Sie etwa das sogenannte induktive Löten?

Kommentar von Kemsi,

ok danke, ich hab also im lötkolben einen elektrischen widerstande, der als spule sogesagt aufgewickelt ist?

Kommentar von achimhausg,

Sozusgen, nur hört sich Widerstand an, wie ein elektronisches Bauteil.

Nennen Sie es einen hochohmigen, spiralförmigen Draht, oder besser gleich Heizspirale. - Wenn Sie aber unbedingt die Begriffe 'Widerstand und Spule mit d'rin haben möchtenr, dann >> spulenförmigen Heizwiderstand.

;)

Kommentar von achimhausg,

PS: Ich hab mach nachgeschlagen, und bei Wikipediaartikel 'Heizwiderstan' steht:

"Elektrische Lötkolben haben eine zylindrische Heizpatrone mit einer gewendelten Heizwicklung im Inneren."

Antwort von feldmann111,

weder noch....du musst dir das so vorstellen,da sitzt jemand drin,der zündet ein streichholz nach dem anderen an,bis eben die temperatur erreicht ist,sodaß du"löten"kannst....mann was bist du für ein........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten