Frage von levent200g, 78

Löten hilfe?

Hallo

Wie soll ich das hier an einen Elektromotor bzw battariebox löten?

http://www.ebay.de/itm/LED-Voltmeter-DC-3-30V-digital-Auto-Motorrad-Boot-grun-/2...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thebestasker, 40

Hey,

1) *Batterie

2) Mit dem roten Kabel an Plus und mit dem schwarzen Kabel an Minus.

MFG

Kommentar von levent200g ,

Vielen Dank :D Funktioniert das überhaupt mit einen Elektromotor weil da irgenwas von Auto Motorad steht :/

Kommentar von Thebestasker ,

Nein, ich schätze einfach, dass du das an eine Batterie anlöten musst und dann einfach die Voltanzahl angezeigt bekommst.

Kommentar von Thebestasker ,

Die Frage ist halt einfach: Was willst du mit dem Teil anfangen?

Kommentar von levent200g ,

Ich will ein bischen mit sowas machen messen wieviel die volt die motoren haben ich finde sowas cool voreindigen mit diesen leds und weil es in einer guter Grösse ist :D

Antwort
von Parhalia, 33

Wenn kein zusätzlicher Vorwiderstand zum Betrieb des Voltmeters benötigt wird, so legst Du seine + Leitung ( i.d.R. rot ) mitsamt dem Motorkabel auf den Pluspol der Batterie und die schwarze Leitung des Voltmeters entsprechend auf den - Pol des Batteriekastens. ( Motor bleibt natürlich dann auch direkt an der Batterie angeschlossen )

Die Batteriespannung darf dabei natürlich nicht höher als die zulässige Eingangsspannung des Voltmeters liegen .

Kommentar von levent200g ,

Ich kenn mich leider mit sowas nicht gut aus :/ Kannst du es ausführliher erklären also welchen kabel ich wo machen soll ?Und geht das auch mit einen elektromotor und sowas http://www.ebay.de/itm/Mini-0-28-DC-Digital-Spannungsmesser-Voltmeter-Panel-2-6-...

Kommentar von levent200g ,

Ich kenn mich leider mit sowas nicht gut aus :/ Kannst du es ausführliher erklären also welchen kabel ich wo machen soll ?Und geht das auch mit einen elektromotor und sowas 

Kommentar von Parhalia ,

Da ich keine unbekannten / nicht vertrauenswürdigen Links öffnen möchte, so empfehle ich Dir grundlegend für Deine Versuche ein "Multimeter". Das ist ein elektrisches Mess- / und Prüfgerät, mit dessen Hilfe Du unter anderem Gleichspannung ( Volt ), Gleichstrom ( Ampere ), meist dieses sogar in Wechselspannung und Wechselstrom, sowie auch grundlegend Widerstände messen kannst.

Bei solchen Geräten liegt in der Regel auch ein Handbuch bei bzgl. Geräteeinstellungen und Anlegen der Prüfspitzen.

Soweit mal als Tip. Damit bin ich "raus" aus dieser Frage.

Antwort
von spugy, 44

Mit einem lötkolben und lötzinn. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten