Frage von freedomc, 14

Lösungsmenge wie rechne ich das?

(p+3)hoch 2=(3p+1)hoch 2 -(2p-2)hoch 2 - 4p hoch 2.
Ich bi mir nicht sicher ob meine lösung stimmt kann mir jmd helfen?

Antwort
von uncledolan, 6

In der Aufgabe ist nicht klar, ob dir diese gesamte Gleichung gegeben ist und du nach p auflösen sollst, oder ob dir nur (p+3)² gegeben ist!

Falls zweiteres der Fall ist, musst du die erste binomische Formel anwenden:

(a+b)² = a² + 2ab + b²

(p+3)² = p² + 6p + 9

Falls diese Gleichung vorgegeben ist und du nach p auflösen musst:

(p+3)² = (3p+1)² - (2p-2)² - 4p²

erstmal alle binomischen Formeln auflösen:

p² + 6p + 9 = (9p² + 6p + 1) - (4p² - 8p + 4) - 4p²

p² + 6p + 9 = 9p² + 6p + 1 - 4p² + 8p - 4 - 4p²

p² + 6p + 9 = p² + 14p - 3

6p + 12 = 14p

12 = 8p

p = 1,5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community