Frage von Astroknoedel2, 43

Lösung zu arithmetischer Gleichung?

Hallo, nach ewig langem Rumrechnen bin ich auf eine arithmetische Gleichung gestoßen. Offenbar beschreibt sie die Summe der Zahl 1 (Element von N) mit sich selbst.

1+1= ?

Es handelt es sich um eine lineare Gleichung. Die beiden Konstanten {a;b} haben die Eigenschaft a=b. Wenn man das Kommutativgesetz (a+b=b+a) anwendet, erhält man die Gleichung

1+1=?

Wenn man sich das betrachtet, kann man sagen, dass man ein lineares Gleichungssystem

(1+1=?) (1+1=?)

hat. Wenn man das nun löst, erhält man

1+1=?

Weiß jemand, wie man sich das Ergebnis dieser Gleichung herleiten kann ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Enders9, 18

In der "Principia Mathematica" von Bertrand Russell und Alfred North Whitehead wird tatsächlich die Lösung von 1+1 hergeleitet. Viel Spass dabei die Formeln, die man dafür benötigt, zusammen zu suchen und zu verstehen. Besonders die Notation wird Ihnen eine Menge Freude bereiten.

Antwort
von TheDeadserius, 12

Beste frage im ganzen gutefrage.net Universum :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community