Lösung der DGL der gedämpften harmonischen schwingung, Interpretation Term?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Entweder du oder der Aufgabensteller hat einen Fehler gemacht. Bei der ersten Ableitung hast du glaube ich d und w vertauscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JimTonic
23.10.2016, 20:29

ja, ich war's....

ich habe nicht berücksichtigt, dass sich die kreisfrequenz ändert, wenn die schwingung gedämpft ist.... es gilt ja w²_0 =D/m und w²=D/m - d²

Wenn man das berücksichtigt, geht es auf

0