Frage von 1Jenny11, 22

Lösen des Anfangwertproblems?

Hey ihr Lieben. Ich bin gerade am Lernen für eine Prüfung und bin auf ein Problem gestoßen. Es handelt sich um diese Aufgabe:

Lösen sie das Anfangswertproblem mit getrennten Variablen: y' = x * (y^2 + 1)^1/2 , y(0) = 0

Erstmal sorry, ich bin noch nicht ganz dahintergestiegen wie man hier Formeln richtig einfügt, drum anstatt dem Wurzelzeichen das (...)^1/2

Leider checke ich nicht wirklich, was ich hier machen soll. Hoffe ihr könnt mir helfen!

Antwort
von Bellefraise, 10

Hi -
zunchst mal nicht an das AWP denken!

Du löst die angegebene DGL. Dadurch wird sich eine unbestimmte Integrations Konstante C ergeben.

Du kriegst also irgend etwas Y = f( . x .und C). Dann setzt du Y(x=0) = 0 und bestimmst daraus C.... damit wäre das AWP gelöst


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community