Löschung von Personenbezogenen Daten auf der eigenen Homepage?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rein technisch fallen immer personenbezogene Daten an wie die IP-Adresse. Aber das ist irrelevant, solange sie nicht ausgewertet werden. Im Zweifel schließe mit Deinem Provider eine "Datenverarbeitung im Auftrag" ab. Dann darf er diese Daten nicht auswerten ohne Deinen ausdrücklichen Auftrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn in deiner Website ein Registrierform mit Name, Telefon und Email ist, sind das offensichtlich die personenbezogenen Daten. Du kannst sie in deiner Datenbank  oder ein Interface, wenn du das hast, loeschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poolsheep
07.05.2016, 20:10

Die Daten sind ja relativ einfach zu löschen. um diese geht es mir auch nicht. Aber was ist mit den Daten die der Provider sammelt? Wie z.B. Browserversion, IP-Adresse Standort oder Betriebssystem?

0