Frage von Suhani, 12

Löscht der Computer alles, was ich auf dem Handy habe?

Mein Computer ist zwischenzeitlich kaputt gegangen, wurde jetzt aber repariert, aber ich musste alles neu installieren - auch iTunes und deshalb "kennt" dieses iTunes jetzt mein Iphone nicht mehr. Wenn ich mein Handy jetzt aber neu mit iTunes synchronisiere, wird dann alles gelöscht, was auf meinem Handy ist?

Antwort
von acoincidence, 6

Deine Musik und Playlisten? Ja. Könnte sein. 

Deine Daten und der Rest ?,Nein die nicht. 

Klinglt aber so als ob du keine Backups aktiviert hast. 

Wenn du automatische täglich WLAN iCloud Backups aktiviert hättest dann währe die Sorge unbegründet. Weil ist ja alles gesichert. 

Antwort
von MrMiles, 4

Normalerweise sollte alles beim Alten bleiben.

Du kannst das auch beobachten. Wenn du dein Smartphone an iTunes "anschließt", dann kopiert iTunes zuerst alles vom Gerät auf deinen Computer. Es erstellt auch automatisch ein Backup von deinem Gerät.

Wenn du dich dann bei iTunes mit deiner ID anmeldest, sollte wenn du das eingestellt hast, auch alles soweit wieder aus der Cloud wiederhersgestellt werden, so das zumindest dein iTunes wieder wie vorher bzw. wie das letzte Backup aussieht.

Antwort
von vincnetthejack, 8

Nein keine Angst, beim Erneuten synchronisiern wird sich nichts verändern und alles wird wie gewohnt funktionieren.

PS: Ich spreche aus Erfahrung, musste dass nämlich auch schon mal machen.

L.G Vincent

Antwort
von leno1, 1

Daten mit iTunes auf iPhone synchronisieren, werden die auf dem iPhone bestehenden Daten ersetzt. Weil es in iTunes nichts gibt. So nach der Synchronisation gibt es natürlich nichts. Zurzeit können Sie iPhone Daten wiederherstellen durch ein Tool Phone Rescue. Ausführliche Informationen schauen Sie den Text in Kommentar. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community