Löcher in die Wand bohren als Mieter, weil Hängeschrank aufhängen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Bestimmt hast Du schon gebohrt und es hält auch alles wunder, weil Dir die meisten hier geschrieben haben, dass Du nicht fragen musst. Wenn man sich auskennt und weiß, welche Art von Mauerwerk vorliegt, ist das auch noch ok. Wenn man das aber nicht weiß, muss man sich vorher vergewissern, bevor womöglich die Wand größeren Schaden nimmt. )s. Antwort von EdDcuBe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinste wegen dem Lärm?Nee da musste nicht fragen so lange Du dich an die Ruhezeiten hällst.Und wenn es um die Löcher in der Wand geht so ist das auch erlaubt,nur bei Auszug müssen sie wieder verspachtelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das in Ordnung. Du musst die Löcher halt nur bei Auszug wieder zu machen. (Gibt da so ne Paste in einer Tube im baumarkt ist total einfach)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja schon aber nicht unbedingt mit einer HILTI Schlagbohrmaschine...wie es meine letzte Mieterin gemacht hat....es waren ordentliche Löcher in der Wand die sie nur mit viel Glück zugeschmiert hat.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nicht gerade zu Mittag und nicht nach 22:00 bohrst, wird sich niemand aufregen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst da niemanden informieren oder fragen, musst halt nur die Ruhezeiten einhalten.

Löcher bohren zum Zweck der Befestigung von Einrichtungen gehört zum vertragsgerechten Gebrauch der Mietsache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich bin zwar selber erst 13 aber meine Mom (arbeitet in einer Rechtsanwaltskanzlei) sagt, das dies erst, gegebenen falls auch schriftlich, mit dem Vermieter vereinbart werden muss. MACH ES ABER SICHERHEITSHALBER SCHRIFTLICH ; )

Ich hoffe ich konnte helfen

MFG EDDY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianLE
06.01.2016, 22:16

Da irrt sich deine Mom. Das Bohren von Löchern innerhalb der Wohnung gehört zum bestimmungsmäßigen Gebrauch einer Wohnung. Da muss auch nicht der Vermieter um Erlaubnis gefragt werden.

0
Kommentar von EdDcuBe
07.01.2016, 06:58

Achso, das tut mir leid....:D Danke für die Korrektur.

0
Kommentar von EdDcuBe
07.01.2016, 11:48

Hatte ich doch Recht :D Woher soll man auch wissen, ob und wie viele Kabel in der Wand sind

0

Wenn du in eine normale Wand ohne Fliesen oder ähnliche gemietete Wandbeläge bohren willst, ist das ohne Erlaubnis möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich darfst Du Löcher bohren um Schränke, Lampen, Regale etc. aufzuhängen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du musst nicht fragen, bohr die entsprechenden Löcher. Achte nur auf die Wandbeschaffenheit und welches Material du nehmen musst dafür.

Auch Bilder und Regale darfst du anbringen, musst dafür ja auch bohren.

Du musst dich nur an Ruhezeiten halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte eigentlich erlaubt sein wenn du es zu einer ordnungsgemäßen Zeit machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kannste. Aber nicht unbedingt gegen 01.37 Uhr.

Du verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung