Frage von EdiFleck, 66

Löcher in denLuftfilterkasten bohren, aber wo genau?

ich habe vor in meinen Luftfilterkasten einige Löcher zu bohren, zwecks besserem Sound.

Ich habe leider nichts genaues gefunden wo es am besten ist die Löcher zu bohren. Also unten drunter (was ich bisher am meisten gelesen habe) oder doch eher an der Seite?

Handelt sich um einen Peugeot 207.

Antwort
von Klaudrian, 32

Du musst dir zuerst im klaren sein, in welche Richtung die Luft durch den Filter strömt, damit du nicht auf der falschen Seite bohrst. Sonst saugt der Motor verschmutzte Luft an. Oft reicht es aber schon den Ansaugstutzen vor dem Luftfilterkasten zu entfernen. Nicht den dahinter, wo zum Motor geht, sondern den davor! 

Antwort
von RefaUlm, 26

Kauf dir einen Sportluftfilter alles andere ist Baumarkttuning 😅

Zumal was willst du groß an dem Sound ändern? Ohne anständigen Motor wird das schwer 😉

Kommentar von EdiFleck ,

Liegt zu Hause :p Also ein Pilz. Ich benötige lediglich ein Alu Rohr (was ich bisher noch nirgends gefunden habe) wie im folgdendem Bild. https://i.ytimg.com/vi/2levxER03tQ/maxresdefault.jpg

Kommentar von RefaUlm ,

Naja so nen Peugeot 207 ist auch nicht so das typische Tuning Objekt...

Da gibt's nicht so viele Teile für denke ich 😅

Antwort
von tobiiiiiiiiiiii, 31

Wenn du Löcher bohren willst, musst du es vor dem Luftfilter machen! Klar, oder? Aber ob löcher bohren was bringt?

Kommentar von EdiFleck ,

Eklär mir doch mal warum es nichts bringen sollte? ^^

Und das der Luftfilter von allen 4 Seiten Luft bekommen kann ist dir klar, oder? :)

Hab mich schon gründlich umgehört, keine Sorge. Sehe es selbst im bekannten Kreis (der leider momentan in Australien ist, sonst hätte ich ihn gefragt).

Antwort
von Ikonos, 31

Damit veränderst du vor allem die Werte des Ansaugluftsensors und die Motorsteuerung spinnt.

Im günstigsten Fall brauchst Du dann nur einen neuen Luftfilterkasten...

Kommentar von EdiFleck ,

Was kein problem ist da ich noch 2 zuhause habe. Daher auch mein versuch löcher zu bohren. Habe also eig nichts zu verlieren ^^

Kommentar von Klaudrian ,

Der Ansaugluftsensor heist Luftmassenmesser und dieser sitzt nach dem Luftfilter. Da er keine Löcher in den Luftmassenmesser bohren will, verändern sich seine Werte nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten