Frage von cutie6666666, 33

Löcher in den Zähnen können vor Ausbildungsbeginn nicht behandelt werden?

Hallo ich hätte heute einen Termin gehabt um 3 Zähne richten zu lassen. Der Zahnarzt ist leider nicht da deshalb geht es nicht. Ich bin Angstpatient möchte es deshalb unter Sedierung machen lassen. Es muss mich jemand abholen danach. Leider arbeitet mein Vater Schicht und meine Mutter auch ziemlich doof.

Der Zahnarzt der mich zu dem Spezialist für Angstpatienten überschrieb meinte meine Löcher seien extrem und mir fallen diese Zähne bald aus. Ich habe keine Schmerzen und hatte auch nie welche.

Der Kieferorthopäde und der Spezialist meinten dass die Löcher nur klein seien. Der Arzt kann mich die nächsten 2 Wochen nicht drannehmen weil er nicht da ist. Dann fange ich aber meine Ausbildung an und da kann ich ja wohl nicht in der ersten Woche gleich mal fehlen...

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll kann mir jemand helfen? An Feierabend geht es nicht weil der Arzt zu weit weg ist.

Antwort
von eddiefox, 7

Hallo,

dann würde ich die Sache beim Arbeitgeber ansprechen. Ihm sagen, dass es dir unangenehm ist, gleich am Anfang zu fehlen, dass aber leider ein grösserer zahnchirurgischer Eingriff gemacht werden muss, der nicht nach Feierabend gelegt werden kann. 

Ich würde ihm nicht auf die Nase binden, dass du Angstpatient bist und was genau gemacht wird. Das geht ihn nichts an. Wenn ich das richtig verstehe, wirst du sediert, die Löcher werden behandelt, dann auspennen und gut ist.

Vielleicht kannst du den Termin so legen, dass der Eingriff nicht in der ersten Woche der Ausbildung gemacht wird, sondern in der zweiten oder dritten?

Du wirst wahrscheinlich den Tag danach schon wieder kommen können. Das sollte eigentlich kein Problem sein. Die Erhaltung der Gesundheit ist auch wichtig.

Dazu fällt mir eine Anekdote ein. Ein früherer Arbeitskollege (ist lange her) war nach einem Vorstellungsgespräch eingestellt worden. Vertrag unterschrieben und alles. Seinen Arbeitseintritt begann er dann mit einer sechswöchigen Krankenfehlzeit, da er sich einen komplizierten Beinbruch zugezogen hatte. *g*

Gruss

Kommentar von cutie6666666 ,

Danke ich habe ja auch 2 mal die Woche schule vielleicht ist die nicht allzulange

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten