Frage von Garlic71, 22

Löcher im Lack, Windschutzscheibe und Scheinwerfer durch Insekten weg polieren?

...so geschehen bei einem Maserati GTS BJ 2010. Hunderte weiße Punkte sind nun nach der Behandlung auf der gesamten Front des Fahrzeugs inkl Windschutzscheibe und Scheinwerfer zu sehen und zu fühlen. Die Firma sagt, das seien alles Steinschläge, die nun nach der gründlichen Reinigung und Politur mit leichtem Schleifanteil auffallen würden.
Kennt jemand das Problem. Vorher sah man eine Beschädigung des Lacks von Vogeldreck und zwei kleine Steinschläge. Das Auto ist sehr gepflegt - jetzt sieht man hunderte weiße Krater! Man könnte vermuten, dass der Versuch die Mücken weg zu schleifen gleichzeitig an jeder einzelnen Stelle Lack bzw Glas mit heraus gerissen hat. Die Firma schweigt sich aus. Gutachter ist bestellt. Im Netz konnte ich drüber sonst keinen Eintrag finden. Danke vorab!

Antwort
von Luftkutscher, 11

Solche Einschläge kommen nicht von Insekten. Selbst das Wegpolieren von Insektenfragmenten hinterlässt keine solche Beschädigungen. Dies wird von Steinschlägen verursacht. Möglicherweise bist Du hinter einem Kieslaster hergefahren, der Ladung verloren hat. Oder aber die Steinchen wurden vom entgegen kommenden Verkehr aufgewirbelt. Je schneller man fährt, umso stärker macht sich das Problem bemerkbar.

Kommentar von Garlic71 ,

Danke für Dein schnelles Feedback. Als ich den Wagen zur Werkstatt brachte sah niemand etwas davon - erst als ich ihn abholte. Das bestreitet auch die Werkstatt nicht. Es sei nur der gründlichen Arbeit geschuldet dass die Steinschläge jetzt nach dem Polieren sichtbar werden! Sensationeller Effekt  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten