Frage von LifeLikeYou, 101

Locker-Flockiger Spitzname gesucht? 😊?

Hallo 😊 Meine Haflinger Stute ( 8 Jahre, Stockmaß 1,53 m ) heißt Lareina. Grundsätzlich hab ich nichts gegen den Namen, aber es ist etwas mühsam immer Lareina rufen zu müssen, wenn sie auf der Weide,.. ist. Hättet ihr eine Idee für einen locker-flockig süßen Spitznamen? 😊 Danke im Vorraus LG 😊✌

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 35

die meisten pferde mögen sowieso lieber einen zweisilbigen namen.

wobei man zum rufen auf der koppel eine andere abwandlung des namens benutzen kann, als man ihn sonst benutzt.

ich habe gute erfahrungen gemacht mit zweimal zwei ähnlich klingenden schnell folgenden namen.

beispielsweise, so dass es zu deinem pferd passen könnte:

larry-barry

renny-benny

ina-bina

oder ein sehr langgezogenes "reeeeenaaaaa"

diese kombinationen sehr laut und mit einem energischen komm-komm-komm-komm zusammen rufen. zwei bis dreimal wiederholen.

du kannst am anfang zur belohnung fürs herkommen ein bisschen salz mitnehmen. einfach einen kleinen apfelschnitz oder eine karottenscheibe ins salz fest eintauchen.

in meiner persönlichen variante kommt dann in deckung gehen oder sehr aufgerichtet hinstellen mit der körperhaltung zum verlangsamen des pferdes hin. weil das pferd, wenn es den ruf kennt, normalerweise im galopp oder schnellen trab angeflitzt kommt.

das funktioniert auch, wenn du mehrere pferde holen sollst. du musst einfach dessen namen hinzufügen.

hat sich besonders bewährt, wenn die koppel sehr gross ist, wenn es geregnet hat, oder wenn man schlicht und ergreifend nicht gut zu fuss ist.

Antwort
von Kallie1234, 5

Also meine nenne ich meist schmusi weil wenn ich mich hin setzte und sie einlade zu mir zu kommen dann legt sie ihren Kopf auf meinen schoss oder Vorderteil es wie ein Hund an gestreichelt zu werden 

Manchmal nenne ich sie auch dicke aber dass ehr selten... 

 Du muss ja kein Name nehmen der nur den Namen zusammen hängt zb. Wie bei mir wenn sie dass kuscheln manchmal anfordert Schmusi halt was zum Charakter passt 

Ein bekannter nennt seinen immer großer 

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 45

Spitznamen kann man nicht anraten. Die fallen einem spontan ein. Meine Stute z.B.  hat bestimmt 5 Spitznamen. Das Dahel, Bimbilotta, Bimbeline, Schätzelein, Dahikaka, Dahidolla, Dahidolline...

Die Spitznamen ändern sich  ganz oft. Kommen spontan, gehen auch wieder. Der richtige Name meines Pferdes wird eigentlich nur benutzt, wenn ich schimpfe.

Antwort
von DCKLFMBL, 46

Lari, Lare, Reina, Lara usw.

ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort
von Lisa2003123, 41

~Lari

~ Lare

~ Lina

~Lala 

Hoffe es gefällt dir einer 👍🏻☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten