Locken ohne Hitze --> Spröde spitzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Benützt du auch Pflegeprodukte für die trockenen Spitzen? Manche (z.B. Haarbutter) kannst du drinnen lassen und dann brauchst du gar nicht mehr unbedingt zusätzlich Stylingschaum (zumindest bei mir bleiben, wenn ich den Zopf öffne, leichte Wellen, die sehr gut halten, und die Haare haben einen gesunden Glanz, aber das hängt wahrscheinlich auch von der Haarstruktur ab).

Ich würde mir - oder besser gesagt meinen Haaren - das auch nicht ständig antun, da Unmengen an Zeugs (Schaum, Spray) reinzumachen, denn auf Dauer wird das den Haaren wohl eher schaden (zumindest bei mir fühlen sich die Haare dann schnell trocken, strohig, verfilzt und klebrig an, da habe ich lieber weiches, glattes Haar mit weniger Volumen und style das mit ein Bändern oder Klammern). Auch stelle ich mir vor, dass die Gummibänder (da sollte man achten welche man benützt) am Ende des Zopfs die Haare strapazieren und die herausstehenden Spitzen besonders durch Reibung belastet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?