Frage von Yogurette12, 55

Locken fast weg durch Glätteisen?

Hallo, habe vor fast 2 Jahren jeden Tag meine Haare geglättet. Hatte ziemlich starke Locken. Nun nach dem ich mir alte Fotos angeguckt habe, habe ich bemerkt dass meine krassen Locken total weg sind, habe wenn überhaupt nur große Locken unten. Hatte damals sehr dickes Haar, was nun auch nicht mehr da ist. Werden die Haare jetzt wieder dicker, oder kommen die starken Locken wieder zurück? :/

Antwort
von BellAnna89, 22

Durch das Glätten kannst du zwar keine dauerhafte Umformung erreichen, aber die Haarfülle hat bestimmt dadurch abgenommen, da durch die enorme Hitze das Haar sehr strapaziert wird und deshalb bricht. Regelmäßige Friseurbesuche zum Splissschnitt sind jetzt das A und O. 

Außerdem solltest du jetzt auf angemessene Pflege achten, also silikonfreie Produkte, am besten Naturprodukte. Sauerspülung aus dem Fachhandel ist günstig und effektiv. Haarkuren sind übertrieben, können nichts “reparieren“ oder so, deshalb kann ich dazu nicht raten. Bei sehr sprödem, glanzlosem Haar (sofern der Grund dafür nicht Spliss ist) hilft aber eine Coloration.

Dass deine Locken sich verändert haben ist normal, die Haarform bleibt nicht immer ein Leben lang gleich. Manche haben als Kinder fast schon eine Krause und als Erwachsene nur noch leichte Wellen an den dünneren Häärchen im Nacken- und Schläfenbereich.

Kommentar von Yogurette12 ,

Meine Haare sind schon gesünder gworden, da ich sie auch da sie so kaputt waren, kurzgeschnitten habe

Antwort
von Manuel129, 29

hallo! =) Schande über dich.. jeder mag doch Locken.. aber ich hab sie mir früher auch geglättet -.- 

Naja.. das wird schon wieder, anfangs war es bei mir auch doof. Du musst sie halt ab jetzt gut pflegen

https://www.amazon.de/InstaNatural-Pflegespuelung-zertifiziertes-organisches-Mar...

https://www.amazon.de/LOr%C3%A9al-Professionnel-Contour-Shampoo-500ml/dp/B00BH4I...

ich benutze die beiden Pflegeprodukte, vor allem das erste finde ich sehr gut. ab und an schmiere ich mir auch etwas Kokosöl über Nacht in die Haare. Nicht zu oft waschen.. hab auch gehört roggenmehl soll gut sein aber noch nie probiert.

Hoffe ich konnte helfen =)

Kommentar von Yogurette12 ,

Ich weiß, hab heute auch gemerkt das Locken besser sind, vorallem steht es mir besser. Leider zu spät..

Antwort
von Rendric, 25

kann, muss aber nicht. Bei manchen ändert sich die Haarstruktur nochmals mitten im Leben in der Pubertät.

Antwort
von urs53, 19

Kann es sein, dass deine Haare länger sind als früher und darum weniger lockig sind?

Kommentar von Yogurette12 ,

Nicht viel länger, höchstens 2 cm. Aber sie sind ja auch dünner geworden..

Kommentar von urs53 ,

Und wie lang sind sie jetzt?

Kommentar von Yogurette12 ,

Etwas länger als Schulterlänge

Kommentar von urs53 ,

Dann würde ich es mit einem kürzeren Haarschnitt versuchen! 👍

Kommentar von Yogurette12 ,

Hatte sie ja bis vor nem halben Jahr noch ganz kurz

Kommentar von urs53 ,

Was heisst denn ganz kurz?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community