Frage von woon123, 37

Loch in Aluminium größer bohren tipps?

Ich habe hier eine zahnriemenscheibe mit einem 8er Loch, aber ich brauche ein 10er Loch. Das loch ist 25mm tief. Gibt es irgendwelche Tipps bzgl Kühlung o.ä.? Oder einfach nen 10er hss und drauf los bohren?

Antwort
von Jo3591, 22

Zum Bohren kühlst Du am besten mit Brennspiritus oder iso-Propylalkohol, aber nur ganz wenige Tropfen mit einer Pipette bei laufendem Bohrer an die Bohrstelle tropfen und die Flasche vorher wegstellen und verschließen, damit nichts brennen kann. Das gibt die beste Oberflächenqualität.

Wenn das Loch exakt sein soll, z.B. für eine Wellenpassung, solltest Du es aber etwas kleiner bohren und mit einer 10,0 mm Reibahle aufreiben.

Antwort
von HavenRein, 29

Ich würde auf jeden Fall mindestens mit Wasser kühlen und langsam bohren, nicht mit einem Schwung durch. So verhinderst du, dass sich das Metall durch die Hitze verzieht.

Antwort
von peterobm, 25

Alu ist nicht gerade ein hartes "Metall", scharfer Bohrer und los geht´s. Mittlere Geschwindigkeit der Bohrmaschine.

Antwort
von DesbaTop, 21

Langsam bohren und regelmäßig Kühlflüssigkeit dazugeben (während dem Bohren). Dann passiert da nix

Antwort
von Tintenklechs, 22

Scheibe festspannen auf Bohrtisch, nach vorheriger mittigen Ausrichtung zur Bohrachse. Am besten mit einem Kegel zentrierend ausrichten.

Wenn Du nur einen normal langen 10er hast, so viel Schaft wie möglich einspannen, auch über die Schneide. Am besten in einer Spannzange.

Wenn Tisch und Teil fest sind, und sonst nichts verrutschen kann, mit dem bohren beginnen. Vorzugsweise Alubohrer, haben einen größeren Drall für weiche Werkstoffe.

Da Du von 8 auf 10 bohren willst, nimmt der Bohrer auch nur 1mm ab auf jeder 'Seite' und braucht nicht zwingend Kühlung bei der geringen Tiefe. Kühlung hilft aber für eine gute Oberfläche. (Spiritus oder Emulsion oder Schneidöl aus der Spray Flasche)  

Der Bohrer darf nicht eiern, dann wird es, wenn Du gefühlvoll gleichmäßig bohrst, ein brauchbares Sackloch.

Wenn Du aber eine Passung erreichen willst, dann musst Du reiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten